Welcher 2019 Truck ist besser: Ford F-150 oder Dodge RAM 1500?

Bewertung des Pick-ups

Pick-up Truck Bewertung von zwei erstaunlichen Fahrzeugen

Bereit für einen neuen Pick-up? Nun, die Ford F-Serie ist das meistverkaufte Fahrzeug in Amerika und schlägt alle anderen Lastwagen, Frequenzweichen und Limousinen. Tatsächlich verkaufte Ford 2018 mehr als 1,075 Millionen Lkw der F-Serie.



Seit 42 Jahren hat der Ford F-150 eine beispiellose Dominanz bewahrt, aber es gibt immer wieder neue Emporkömmlinge, die den Thron erobern wollen. Geben Sie den 2019 Dodge RAM 1500 ein.



Schlacht der großen Lastwagen

In einer Pressemitteilung des Unternehmens bemerkte Jim Farley, Executive Vice President und President von Ford, Global Markets, dass 'es unser Moloch der F-Serie ist, der weltweit führend in Vertrieb, Leistungsfähigkeit und intelligenter Technologie ist und die Messlatte setzt, der andere folgen.'

Das Problem für Ford ist, dass diese 'anderen' sich nicht damit zufrieden geben, die zweite Geige zu spielen. Machen Sie es sich also nicht zu bequem, Mr. Farley, denn der 2019 Dodge RAM wurde gerade von 2019 zum Pickup Truck des Jahres gekürt Cars.com und Motortrend.



Der 2019 Dodge RAM 1500 wurde in diesem Jahr für einen Lauf an der Spitze neu gestaltet. Es verfügt über einen brandneuen Hybridantriebsstrang, einen geteilten Bildschirm in der Mittelkonsole und einen um 225 Pfund abgespeckten Rahmen.

Der RAM 1500 verfügt über eine Reihe fortschrittlicher Sicherheitsfunktionen an Deck, die den innovativen Ansatz zeigen, den die Autohersteller von Dodge mit ihrem neuen Pickup in voller Größe gewählt haben.

Der Ford F-150 kehrt mit nur wenigen Updates für 2019 zurück. Der Preis ist stetig gestiegen, aber die meisten der besten Funktionen sind beim Basismodell nicht verfügbar.



Ford richtet den Einstiegs-Truck eindeutig auf Flottenkäufer und die Limited- und King Ranch-Editionen auf Truck-Enthusiasten aus, die die raffinierten Funktionen eines Premium-Fahrzeugs wünschen. Es gibt so viele Variationen und Antriebsstränge. Dies ist eine der Hauptstärken des Ford F-150. Es ist für jeden etwas dabei.

Wenn Sie auf dem Markt für einen Lkw in voller Größe sind, sehen Sie sich diese umfassende Aufschlüsselung aller Funktionen in diesem leistungsstarken Matchup zwischen dem Ford F-150 2019 und dem Dodge RAM 1500 2019 an.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vorbereitung für das Wochenende @maga_truck #raptoraddiction #raptor #ford #fordraptor #fordperformance #fordracing #fordsofinstagram #fordmotorcompany #rockcrawler #raptors # gen2raptor #baja #mojave # 4 × 4 #prerunner # gen1 # gen2 #offroading #off1 # f150 # f150raptor #glücklich süchtig #ecoboost #trucks #truckporn #roush

Ein Beitrag von geteilt RaptorAddiction (@raptoraddiction) am 31. Januar 2019 um 15:51 Uhr PST

Ford F-150 und Dodge RAM 1500 Exterior Style

Wenn es nicht kaputt ist, beheben Sie es nicht. Dies scheint das Motto des Außendesigns des Ford F-150 von 2019 zu sein. Es ist entschuldigungslos kastenförmig und das ist vollkommen in Ordnung.

Es gibt nur kleine, subtile Stilunterschiede zwischen den Ausstattungsvarianten. Der grundlegende Truck-Look gehört zu den Modellen XL und XLT. Die hellen Chromakzente kennzeichnen die Verzierungen Platinum, King Ranch und Limited. Die Lariat-Trucks haben eine gestempelte F-150-Heckklappe.

Der Ford F-150 Raptor ist das herausragende Merkmal der Gruppe. Es hat einen schwarzen Kühlergrill mit FORD auf der Vorderseite und eine passende Heckklappe mit FORD-Emblem. Es hat auch kräftige Offroad-Reifen, eine vordere Unterfahrschutzplatte und Außengrafiken an der Motorhaube und der Seitenverkleidung.

Der 2019 Dodge RAM 1500 bemüht sich konzertierter, sich von der Masse abzuheben. Jede Ausstattungsvariante hat ihre eigene stilistische Identität. Der Tradesman setzt auf einen gedämpften Look mit unbemalten Stoßstangen und preisgünstigen Stahlrädern. Die höheren Modellverkleidungen werden in inkrementellen Dosen auf das Chrom gegossen.

Der 2019 RAM 1500 bietet eine bessere Aerodynamik. Er verfügt über geformte Profillinien, integrierte hintere Auspuffrohre und einen aggressiven Frontgrill. Die Auswahl an Rädern reicht von 16 verschiedenen Designs bis hin zu Spitzenwerten mit den verfügbaren 22-Zoll-Fünf-Sterne-Modellen aus poliertem Aluminium.

Als Gegenstück zum Ford Raptor bietet Dodge ein Offroad-Paket an, das den RAM 1500 mit 18-Zoll-Offroad-Rädern und Trittbrettern für die Seitenschürze aufrüstet. Für das Aussehen passt das MOPAR Offroad-Paket am besten zum Lenker-Schnurrbart-Kühlergrill der Rebel-Modellverkleidung.

Leistungsmerkmale von Pick-up-Trucks

Der 2019 Ford F-150 verfügt über 6 Antriebsstrangoptionen. Die Wahl zwischen ihnen kann eine entmutigende Aufgabe sein. Die meisten Händler werden Sie auf den 2,7-Liter-EcoBoost V6 drängen, da er 325 PS und 400 lb-ft Drehmoment hat. Es ist mit einem 10-Gang-Automatikgetriebe verbunden.

Mit dieser Einstellung können Sie 8.500 Pfund schleppen oder 2.500 Pfund auf der Ladefläche transportieren. Es gibt einen 5,0-Liter-V8-Motor, den Sie jedoch überspringen können. Für erstklassiges Abschleppen und hohes Drehmoment entscheiden Sie sich stattdessen für den turbogeladenen 3,5-Liter-EcoBoost V6.

Dieser Motor leistet 450 PS und 510 lb-ft Drehmoment, wenn er in den Raptor oder die Limited-Trimmung eingebaut wird. Es kann 12.000 Pfund ziehen.

Für den besten Kraftstoffverbrauch erreicht der 2,7-Liter-V6 20 MPG in der Stadt, 26 auf der Autobahn und 22 zusammen.

Der 2019 Dodge RAM 1500 beschränkt Ihre Antriebsstrangauswahl auf nur drei. Es gibt einen 5,7-Liter-HEMI V8, der 395 PS und 410 lb-ft Drehmoment produziert. Es kann 11.610 Pfund ziehen.

Dann gibt es die Dodge-Motoren mit Etorque. Es handelt sich um ein Semi-Hybrid-System, das die Lichtmaschine durch einen batteriebetriebenen riemengetriebenen Motor ersetzt. Es verbessert fast jeden Aspekt der Leistung des Lastwagens, aber die Ausrüstung kostet Sie einen zusätzlichen Riesen.

Der Pentastar V6 mit Etorque erreicht 20 mpg in der Stadt und 25 mpg auf der Autobahn, leidet aber unter Abschleppen und Drehmoment. Die beste Wahl ist der verfügbare 5,7-Liter-HEMI V8 mit Etorque.

Sie erhalten den besten V8-Abschleppdienst seiner Klasse - satte 12.750 Pfund. Es hat auch genügend Leistung. Der V8 mit Etorque leistet 395 PS und 410 lb-ft Drehmoment. Alle Antriebsstränge werden über ein 8-Gang-Automatikgetriebe gesteuert.

Für ein aufregenderes Fahrerlebnis gibt es keinen Ersatz für den 2019 F-150 Raptor. Es verfügt über Einrohr-Renndämpfer, ein Hochleistungsfedersystem und ein Torque-on-Demand-Verteilergetriebe.

Für Anfänger gibt es eine Trail-Kontrolle. Es ist ein automatisiertes System, das das Beschleunigen und Bremsen im Gelände übernimmt, während Sie die Lenkung genießen können. Der Dodge RAM 1500 verfügt nicht über ein spezielles Offroad-Modell, sondern über den RAM 1500 Rebel und das 4 × 4-Offroad-Paket.

Der Rebel wird mit Abschlepphaken, einem höheren Spulenaufhängungssystem und einem elektronisch sperrenden hinteren Differential geliefert. Abgesehen von diesen Funktionen ist der RAM Rebel hauptsächlich für das Aussehen gedacht.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#detailing_pro_philadelphia # dodge # dodgeram1500

Ein Beitrag von geteilt (267) 7367147 Philadelphia, Pa. (@detailing_pro_philadelphia) am 4. Februar 2019 um 10:30 Uhr PST

2019 Ford F-150 und Dodge RAM 1500 Onboard-Technologie

Niemand erwartet eine Ladung High-Tech-Ausrüstung für einen Pick-up, aber genau das erhalten Sie mit einem dieser großen LKWs. Es reicht nicht aus, dass sie wie nie zuvor ziehen und schleppen können.

Jetzt haben sie auch größere Touchscreens, bessere Internetschnittstellen und mehr Möglichkeiten, Ihre Arbeit ein bisschen einfacher zu machen.

Nehmen Sie zum Beispiel den 2019 Ford F-150. Es hat das FordPass Connect-System. Mit seinem 4G-WLAN-Hotspot können bis zu 10 Geräte untergebracht werden. Sie können sogar aus einer Entfernung von 50 Fuß auf das WLAN zugreifen.

Mit der FordPass-App können Sie auch Ihre Türen aus der Ferne entriegeln und den Motor starten. Sie können damit sogar Wartungsarbeiten planen und die nächste Tankstelle finden.

Der F-150 verfügt über Amazon Alexa und Sie können das Ford SYNC 3-System verwenden, um mit anderen Fahrern zu kommunizieren, Verkehrswarnungen in Echtzeit zu erhalten und auf dem neuesten Stand der Navigation zu sein.

Der 2019 Dodge RAM verfügt über ein vertikal montiertes Touchscreen-Display, das von 5 Zoll bis 12 Zoll reicht. Wie bereits erwähnt, können Sie die Anzeige teilen, sodass Sie gleichzeitig mit Navigations- und Audiosteuerungen umgehen können. Sie können kneifen und zoomen.

Genau wie ein Handheld-Tablet. Es ist auch mit Android Auto und Apple CarPlay kompatibel. Wenn Sie Musik hören, freuen Sie sich zu hören, dass der RAM 1500 ein 900-Watt-Harman-Kardon-Soundsystem mit 19 Lautsprechern in seiner Optionsgruppe hat. Es gibt zwei USB-Ladeanschlüsse, eine entfernte USB-Ladestation und ein kabelloses Ladepad.

Sicherheitssysteme für Kleintransporter

Der 2019 Ford F-150 ist so gut wie es in der Sicherheitsabteilung nur geht. Der F-150 hat außergewöhnliche Crash-Sicherheitswerte aus staatlichen Tests. Es besteht aus einer militärischen Aluminiumlegierung.

Wenn es um fahrerunterstützte Technologie geht, haben Sie für den Anfang ein automatisiertes System zur Unterstützung von Anhängern und zur Abdeckung des toten Winkels. Andere fortschrittliche Sicherheitssysteme umfassen eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, eine automatische Notbremsung und ein Spurhaltesystem.

Es gibt eine Einschränkung: Diese Sicherheitsmerkmale sind auf die verschiedenen Modellverkleidungen des F-150 verteilt.

Das Basismodell ist mit einer Rückfahrkamera und einem Diebstahlalarm ausgestattet. Das ist alles. Sie müssen bis zum Lariat-Level oder höher springen, um die Waren zu erhalten.

Schalten wir den Gang auf den 2019 Dodge RAM 1500 um. In Bezug auf die Sicherheitsausrüstung und die Crash-Scores entspricht er in etwa dem F-150.

Der Karosserierahmen besteht jedoch überwiegend aus Edelstahl. Die Kamera wird etwas besser als die F-150, da sie über einen größeren Bildschirm mit Zoomfunktion und eine verfügbare 360-Grad-Ansicht für höhere Ausschnitte verfügt. Mit diesen teureren Modellen erhalten Sie alle fortschrittlichen Sicherheitsausrüstungen wie Spurhaltung, Überwachung des toten Winkels und adaptive Geschwindigkeitsregelung.

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, verfügt der RAM 1500 über die größten Bremsen seiner Klasse und ein Einparkhilfesystem.

Innenausstattung und Ausstattung des LKW in voller Größe

Der 2019 Ford F-150 ist in drei verschiedenen Kabinen erhältlich. Es gibt die normale Barebone-Kabine, die Sie auf den meisten Arbeitsfahrzeugen in der XL- und XLT-Variante finden. Hier gibt es nichts Besonderes - zwei Türen, zwei Schalensitze vorne, eine Mittelkonsole, manuelle Fenster und etwas zusätzlichen Stauraum hinter den Sitzen. Dann ist da noch das Super Cab.

Es hat hintere Türen mit versteckten Griffen, die sich fast um 180 Grad öffnen lassen. Es hat umklappbare Sitze für drei Ihrer am wenigsten bevorzugten Crewmitglieder. Dann gibt es noch die Super Crew-Kabine, die für alle sieben F-150-Modelle geeignet ist. Es verfügt über vier Türen in voller Größe und einen Innenraum, der mit jeder mittelgroßen Limousine mithalten kann.

Der 2019 Dodge RAM hat noch keine reguläre Kabinenkonfiguration. Es gibt eine Quad-Kabine mit einer verkürzten hinteren Tür. Die Quad-Kabine verfügt über eigene Türgriffe, die sich öffnen lassen, ohne dass auch die Vordertüren geöffnet werden müssen. Dies ist jedoch im Grunde ein Zweisitzer.

Verbunden: Schauen Sie sich den Mercedes Benz C-Klasse SUV an?

Die Rückbank hat abgrundtiefe Bein- und Kniefreiheit. Die Mannschaftskabine ist eine viel bessere Wahl, wenn Sie regelmäßig Passagiere haben. Mit 45,1 Zoll Beinfreiheit hinten ist der 2019 RAM 1500 der Klassenbeste. Es hat eine große Rückbank mit einer umklappbaren Mittelarmlehne und viel Platz auf dem Boden. Die Mannschaftskabine hat auch mehrere Getränkehalter und Stauräume.

Das Interieur des 2019 Dodge RAM 1500 ist bis zur Erhabenheit verfeinert. Die Rückbank bietet zusätzlichen Stauraum unter dem Sitz und Abfalleimer im Boden. Vorne gibt es eine klassenexklusive Mittelkonsole, die auf verschiedene Arten neu konfiguriert werden kann.

Sie können dort einen Laptop in voller Größe aufbewahren, Dateiordner aufhängen und mobile Geräte drahtlos aufladen. Insgesamt stehen 151,1 Liter Innenraum zur Verfügung. Das ist fast doppelt so viel wie beim vergleichbar ausgestatteten Ford F-150.

Der Limited-Edition RAM-Truck hat mehr Ledersitze als der Ford und genug Echtholzverkleidungen, um mit einer europäischen Premium-Limousine mithalten zu können. Für einen zusätzlichen Slam Dunk kann der RAM 1500 mit einem Panorama-Schiebedach mit zwei Scheiben ausgestattet werden.

Nun zurück zum Ford F-150. Die Mittelkonsole bietet fast alles, was der RAM-Pick-up kann, nur ohne die Optimus Prime-artige Modulation und Transformation der Verkleidung.

Was bedeutet grüne Augen?

Grundlegende reguläre Taxifahrzeuge sind spärlich auf den Verzierungen, aber die Modelle King Ranch und Limited-Edition gießen auf Leder und Holz. Sie können auch das doppelt verglaste Schiebedach bekommen.

Das Erscheinungsbild des F-150 Lariat Special Edition besteht aus attraktivem Leder mit roten Kontrastnähten und ölgeriebenen Bronze-Akzenten. Es ist eine gemischte Tasche mit dem F-150. Einige Modellverkleidungen sind auf Langlebigkeit und Langlebigkeit ausgelegt. Andere Modellverkleidungen scheinen darauf abzielen, den SUV der Familie zu ersetzen.

Wer gewinnt die große Strecke?

Nun, der Ford F-150 von 2019 kann einen Preis zwischen 28.155 und 67.135 US-Dollar haben. Der 2019 Dodge RAM 1500 kostet zwischen 34.595 und 53.295 US-Dollar. Der F-150 hat einen niedrigeren Einstiegspunkt, aber wenn Sie mit dem Hinzufügen der Optionen und Funktionen beginnen, bringt Sie der RAM 1500 ein Stück weiter.

Verbunden: 5 Muscle Cars bewertet

Der Ford F-150 bietet zahlreiche Optionen. Für jede mögliche Anwendung gibt es einen Antriebsstrang, der sich wie ein Champion verhält. Der Dodge RAM hält an hochfesten Stahl- und V8-Motoren fest, schafft es jedoch, besser als jeder andere große Lkw auf dem Markt zu ziehen und zu ziehen.

Beide haben einen relativ durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch, bieten aber eine gute Fahrqualität, um dies auszugleichen. Wenn Sie den Ford Raptor ins Bild bringen, hat der Dodge RAM keine Offroad-Antwort auf die Funktionen und Fähigkeiten dieses Lastwagens.

Der Stil des F-150 ist wie eine alte Blue Jeans. Es ist komfortabel und bescheiden, aber der RAM geht mit einem neu gestalteten aerodynamischen Körper mehr Risiken ein.

Der Innenraum dieser beiden Pick-ups hat ähnliche Layouts und Funktionen, aber der RAM 1500 überzeugt durch mehr Innenraum, clevere Aufbewahrungsmöglichkeiten und ein riesiges Touchscreen-Display.

Sicherheitsmerkmale sind bei einem großen LKW nicht billig. Flottenfahrzeuge haben kaum noch etwas anderes als Airbags und eine Rückfahrkamera. Wenn Sie zu den teureren Modellverkleidungen gelangen, erhalten Sie eine Wundertüte mit erweiterten Sicherheitsfunktionen wie Warnungen vor toten Winkeln, adaptiver Geschwindigkeitsregelung und elektronischer Stabilität.

Am Ende ist es schwer, einen König zu entthronen. Der 2019 Ford F-150 hat so viele Optionen und Fähigkeiten. Es wird vielleicht etwas teurer, aber es hat nie an Wert verloren.

Meiner Meinung nach gewinnt der Ford F-150. Besitzen Sie eines dieser Fahrzeuge? Wenn ja, welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Bitte teilen Sie in den Kommentaren.