Wann und wie lange sollte ich die No-Contact-Regel anwenden?

Kontaktieren Sie ihn nicht

Wie die No-Contact-Regel den Jungs nach einer Trennung zugute kommt

Denken Sie darüber nach, nach einer Trennung die No-Contact-Regel anzuwenden? Versuchen Sie, die Vor- und Nachteile einer solch drastischen Maßnahme abzuwägen? Suchen Sie nach Gründen, um Ihren Ex abzuschneiden?



Wenn die Antwort ja lautet, wären Sie nicht allein. Konventionelle Weisheit besagt, dass unmittelbar nach einer Trennung der beste Weg, um über einen Liebhaber hinwegzukommen, darin besteht, im Radio zu schweigen.



Aber ist das wirklich eine kluge Idee? Fördert die Entscheidung, den Kontakt abzubrechen, die Heilung - insbesondere bei Männern? Die ehrliche Antwort lautet Ja - - in bestimmten Situationen - Die No-Contact-Regel ist eine kluge Wahl.

Bedeutung von haselnussbraunen Augen

Können wir für einen Moment von Mann zu Mann sprechen? Das ist der Deal. Viele Leute denken, Jungs haben es (emotional) leichter, wenn es darum geht Trennungen im Vergleich zu Frauen.



Die Realität ist, dass die meisten von uns am Boden zerstört sind, wenn es zu einer Spaltung kommt, die eine riesige Magengrube hinterlässt, die schmerzhaft und schmackhaft ist.

Aber weil wir Jungs sind, neigen wir dazu, nicht darüber zu reden, wie wir uns fühlen, obwohl wir es unbedingt wollen. Um damit fertig zu werden, isolieren einige von uns einen Ort der Verleugnung oder betreten ihn.

Sie wissen, was ich mit Verleugnung meine, richtig?



Dann setzen Sie ein Bullsh-T-Spiel auf und tun so, als wäre nichts falsch. Aber wenn Sie alleine in der Privatsphäre Ihres Zuhauses sind, beschuldigen Sie sich heimlich für das, was passiert ist und fühlen sich elend.

Auf intellektueller Ebene erkennen wir, dass die Trennung die beste Entscheidung war, weil sie schrecklich ungesund war . Aber auf emotionaler Ebene fällt es uns schwer, loszulassen.

Kannst du nachvollziehen?

Als Berater, der mit mehr Leuten zusammengearbeitet hat, als ich mir vorstellen kann, kann ich Ihnen aus Erfahrung sagen, dass eine fortlaufende Kommunikation nach einer Trennung eine gute Sache sein kann. Abhängig von der Art der Beziehung kann es sogar helfen, die Schmerzen zu lindern.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen das Abschneiden jeglichen Kontakts unerlässlich ist. Sie fragen sich vielleicht, wovon ich spreche? Nun, hier sind einige einfache Beispiele:

Wann ist der Kontakt zu unterbrechen?

  • Wenn die Beziehung emotional missbräuchlich war.
  • Es kam zu körperlicher Misshandlung oder häuslicher Gewalt.
  • Wenn es eine Vorgeschichte von Drogenmissbrauch gab, in der Sie beide zusammen gefeiert haben, wurde die Beziehung „auslösend“.
  • Untreue, besonders wenn die andere Person betrogen .
  • Wenn die andere Person Sie in der Vergangenheit angelogen hat.
  • Wenn Sie wissen, dass tief in der Beziehung schlecht für Sie ist, aber erkennen, dass Sie emotional verwundbar sind.
  • Wenn Sie mit dieser Person dasselbe Ein- und Ausschaltmuster wiederholt haben und keiner von Ihnen loslassen kann.

Offensichtlich ist die oben genannte Liste keine vollständige Liste, bietet jedoch eine Grundlage für Überlegungen. Hier ist die große Sache, Jungs, also hört zu:

Der Grund, warum Sie die Schaltfläche ohne Kontakt drücken, besteht darin, die Reise der persönlichen Heilung zu beginnen.

Trennungen und kein Kontakt
Schluss zu machen ist schwierig

Soll ich es benutzen, um einen Ex zurückzubekommen?

Sie werden auf anderen Websites viel Mist lesen, der darauf hindeutet, dass das Abschneiden des Kontakts ein „narrensicherer“ Weg ist, um einen Ex zurückzubekommen. Aber stellen Sie sich diese Frage:

Ist mein Ziel zu heilen oder zu manipulieren?

Die harte Wahrheit ist, wenn Sie die No-Contact-Regel verwenden, um jemanden emotional dazu zu bringen, Sie zu wollen, tut sie nichts anderes, als Sie zu behalten an die Beziehung gebunden auf die giftigste Weise möglich.

So ist es also - wenn Sie wirklich weitermachen möchten (basierend auf den oben genannten Kriterien), kann die Regel 'Kein Kontakt' eine sehr kluge Wahl sein. Der Schlüssel ist, es aus den richtigen Gründen zu tun.

Was bedeutet kein Kontakt?

Sie wissen das wahrscheinlich bereits, aber für den Fall, dass Sie es nicht tun, bedeutet Folgendes, keinen Kontakt mit einem Ex zu haben:

  • Keine SMS
  • Keine Telefonanrufe
  • Keine E-Mails
  • Keine persönlichen Briefe (Post)
  • Keine Social Media-Interaktionen (Nachrichten, Kommentare, Likes, Teilen, Markieren usw.)
  • Keine Kommunikation durch Freunde oder Familie
  • Keine 'Statusaktualisierungen', die ihre Aufmerksamkeit erregen sollen
  • Keine Antwort, wenn sie sich an Sie wenden

Was sind die Vorteile der Kontaktverbotsregel?

Viele Männer möchten wissen, ob die Verwendung der No-Contact-Regel Vorteile hat. Die Antwort ist absolut . Tatsächlich gibt es so viele Vorteile, dass es unmöglich ist, alle auf dieser Seite aufzulisten.

Hier sind sieben zum Nachdenken.

sieben Tipps für das College

1. Gibt dir Raum zum Heilen

Einer der größten Vorteile der Verwendung der No-Contact-Regel ist die Förderung des Heilungsprozesses. Und wenn Sie über Dinge nachdenken, macht das keinen Sinn?

Wenn Sie regelmäßig mit Ihrem frisch geprägten Ex in Kontakt stehen, haben Sie sich wirklich nicht von ihnen getrennt. Stattdessen halten Sie einfach die Tür offen und laden alte Muster zum Wiederauftauchen ein.

Indem Sie keinen Kontakt wählen schaffen Sie Raum für Sein mit deinen Gefühlen und Gedanken. Dies wiederum stärkt die Heilung im Laufe der Zeit.

2. Ändert Ihre Perspektive

Ein weiteres Plus ohne Kontakt betrifft das Ändern Ihrer Perspektive. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum eng mit jemandem zusammen sind, kann dies Ihre Wahrnehmung verzerren und blinde Flecken erzeugen.

Mit der Entfernung ändert sich jedoch diese Perspektive und befähigt Sie dazu sehe die Dinge so wie sie waren und nicht so, wie du es dir vorgestellt hast.

Guck mal Leute, ich weiß, das ist vielleicht eine schwere Pille zum Schlucken. Aber du bist wegen des echten Deals hierher gekommen und nicht wegen blumigen Unsinns, oder?

3. Öffnet Sie für neue Beziehungen

Offensichtlich ist es nie eine gute Idee, aus einer Beziehung in eine andere zu springen. Das Entfernen des Kontakts als Option bringt Sie jedoch - sozusagen - wieder auf den Markt.

Während Sie nichts Heißes und Schweres mit einem anderen anfangen müssen, können Sie (nach einer angemessenen Zeit) mit dem Casual Dating beginnen.

Mit beiläufig spreche ich von unverbindlich. Dies bedeutet, dass Ihre Füße wieder nass werden. Dies hilft dabei, das Objektiv zu verschieben, über das wir zuvor gesprochen haben.

Sinn ergeben?

4. Ermöglicht neue Validierungsquellen

Einer der Vorteile einer romantischen Beziehung ist die emotionale und körperliche Bestätigung.

Das Problem tritt auf, wenn ein Liebhaber zur singulären Quelle der Validierung wird und dadurch ein ungesundes Rezept für die Codependenz erstellt wird.

Das Beste an „kein Kontakt“ ist also, dass Sie neue, gesündere Validierungsquellen finden. Dies unterbricht wiederum einen codependenten Zyklus und stärkt Ihr Selbstbewusstsein .

5. Mehr Zeit für die Selbstpflege

Eines der Dinge, die im Verlauf einer Beziehung oft auf der Strecke bleiben, ist die Selbstpflege. Hier spreche ich über Dinge wie Ernährung, Training, Pflege und so weiter.

So ist es nun einmal. Ich meine, es ist gesunder Menschenverstand, oder? Wenn Sie an jemanden gebunden sind, konzentrieren Sie sich weniger auf Ihre Bedürfnisse, weil: 1. Sie keinen Partner suchen und 2. Sie sich super wohl fühlen.

Wenn die Beziehung zusammenbricht und Sie die No-Contact-Regel anwenden, haben Sie sofort zusätzliche Zeit, um die Dinge zu tun, die Sie vernachlässigt haben.

Möchte Arbeite an deinem Bizeps ? Jetzt kannst du. Hoffen Sie, ein paar Pfund fallen zu lassen? Nun, es gibt keine Zeit wie die Gegenwart. Ich denke daran, mir einen Bart wachsen zu lassen und Styling wie Thor ? Weißt du was? Nichts hält dich jetzt auf.

Aber keines dieser Dinge kann passieren, wenn Sie immer noch an Ihren Ex gebunden sind. Warum? Siehe Punkt eins oben.

6. Es gibt dir Weisheit

Ein starker Vorteil der Wahl ohne Kontakt ist die Erlangung von Weisheit. Hey, ich erkenne, dass das komisch klingt, aber bitte hör mir zu.

Wenn wir zumindest zu Beginn mit jemand anderem zusammenarbeiten, sehen wir nicht immer die roten Fahnen, dass eine Person schlecht für uns sein kann. Beispiele sind Anhaftung, Lügen und / oder Kontrolle. Der Grund, warum wir diese Zeichen vermissen, ist, dass wir noch nicht die Weisheit gewonnen haben, die wir durch Erfahrung erhalten haben, wonach wir suchen müssen.

Das heißt, wenn Sie mit einer Person Schluss machen und der No-Contact-Regel treu bleiben, erlauben Sie sich die Möglichkeit, sich an Momente im Kontext zu erinnern. Auf diese Weise erhalten Sie wiederum Einblicke. etwas, das Sie in Zukunft verwenden können, um nicht dieselben Leute anzulocken.

7. Es macht dich stärker

Der letzte Vorteil, den ich in Bezug auf die No-Contact-Regel auflisten werde, ist ganz einfach: Er macht Sie stärker.

Hier ist wie.

Indem Sie sich auf sich selbst (und nicht auf Ihren Ex) konzentrieren, treffen Sie die bewusste Entscheidung, zu heilen. Im Laufe der Zeit stärkt dies Ihre Entschlossenheit und letztendlich Ihr Selbstbewusstsein.

Wenn Sie wissen, wer Sie sind und intuitiv den Unterschied zwischen gesunden und ungesunden Partnern erkennen können, werden Sie stärker.

Und genauso wichtig - Sie wachsen auch.

Kein Kontakt - wie lange?

Wie lange sollte ich den Kontakt abbrechen?

Wenn es Ihr Ziel ist, das Trauma einer Trennung zu heilen und zu überwinden, muss die No-Contact-Regel für eine lange Zeit in Kraft bleiben. Während es keine feste Regel gibt, Mindestens sechs Monate bis ein Jahr sind gute Ausgangspunkte .

Was ist, wenn ich irgendwo auf sie stoße?

Schau, ich verstehe. Es ist eine kleine Welt. Es wird Zeiten geben, in denen Sie auf völlig ungeplante Weise auf einen Ex stoßen. Beispiele sind, sie auf der Straße zu sehen oder unterwegs auf sie zu stoßen.

Aber denken Sie daran, kein Kontakt bedeutet keinen Kontakt.

Möglicherweise hören Sie an anderer Stelle andere Ratschläge, aber ich schlage Folgendes vor. Sei kein Idiot, sondern engagiere dich auch nicht. Nicke mit dem Kopf, um deine Ex zu bestätigen, wenn du willst. Winken Sie zurück, wenn sie Hallo sagen. Lächle, wenn du willst, um der Erscheinung willen.

ABER KEIN KONTAKT BEDEUTET KEIN KONTAKT

Dies bedeutet kein Gespräch, kein „Aufholen“ der jüngsten Ereignisse und kein oberflächliches Gerede über weltliche Dinge wie das Wetter. Wenn Sie die unmittelbare Umgebung verlassen müssen, tun Sie es.

Was ist, wenn Kontakt nicht vermieden werden kann?

Es gibt nur sehr wenige Situationen, in denen der Kontakt mit einem Ex unvermeidlich ist. In Wahrheit können Sie wahrscheinlich einige Anpassungen an Ihrem Zeitplan oder Ihrer Routine vornehmen, um die Regel der Nichtkontaktierung beizubehalten.

Ausnahmen sind natürlich die Arbeit mit einem Ex oder einem ehemaligen Liebhaber, der auf derselben Etage wie Sie lebt. In diesen engen Situationen sind Ihre Optionen begrenzt.

Aber wenn wir über Dinge sprechen, wie Sie beide Mitglieder im selben Fitnessstudio haben oder im selben Café rumhängen, können Sie sich jetzt entscheiden, etwas anderes zu tun.

Mein erstes Mal schwul

Beispiele: Gehen Sie zu einer anderen Tageszeit ins Fitnessstudio oder treten Sie einem neuen Club bei. Suchen Sie sich ein neues Café oder gehen Sie zu einem anderen Zeitpunkt.

Abschließende Gedanken

Mit jemandem Schluss zu machen ist eine der schwierigsten Erfahrungen, die eine Person machen kann. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine toxische Beziehung zu jemandem beenden, der uns noch wichtig ist.

Aber wenn Sie ein Mann sind, der heilen und neue Möglichkeiten eröffnen möchte, ist die Verwendung der No-Contact-Regel möglicherweise die klügste Sache, die Sie jemals tun können.

Denken Sie daran, schneiden Sie Dinge ab, weil Sie sich an der Person vorbei bewegen möchten. Versuchen Sie nicht, sie zurückzugewinnen.