Was Träume über Wölfe bedeuten

Wolfsträume

Inhaltsverzeichnis



Träume über Wölfe erklärt

Hast du gehabt Träume über Wölfe in letzter Zeit? Haben Sie Schwierigkeiten, einen Sinn hinter der Symbolik eines Wolfes oder eines Wolfsrudels zu finden? Hast du von einem Wolf geträumt, der dir nachts durch den Wald folgt?



Wenn Sie eine dieser Fragen mit 'Ja' beantwortet haben, sind Sie bei uns genau richtig. Wölfe tauchen in den Träumen vieler Menschen auf, aber ihre wahre Bedeutung kann schwer zu fassen sein. Der Wolf ist ein mächtiges, mysteriöses Tier, das gleichermaßen erschrecken und inspirieren kann.

Als Berater, Lebensberater und Trauminterpreter kommen viele Menschen mit Fragen zu ihren Wolfsträumen zu mir. Manchmal repräsentiert der Wolf eine Person. Manchmal handelt es sich um ein anhaltendes Problem. Es kann jedoch auch einzigartige Möglichkeiten vorhersagen, die Sie nutzen sollten.



Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über:

  • Die zugrunde liegende Bedeutung von Wolfssymbolen in Träumen
  • Die spirituelle und biblische Bedeutung des Wolfes
  • Die historische und mythologische Bedeutung des Wolfes
  • Die Bedeutung von Wölfen verschiedener Farben
  • Was es bedeutet, in Ihren Träumen von Wölfen verfolgt zu werden
  • Was es bedeutet, in deinen Träumen gegen einen Wolf zu kämpfen oder ihn zu töten
  • Die Bedeutung des Laufens mit einem Rudel Wölfe
  • Was symbolisiert der heulende Wolf?
  • Was es bedeutet, in deinen Träumen ein Wolf zu werden
  • Die Bedeutung von Wölfen, die dich beobachten
  • Wölfe Zähne in Träumen
Wolf greift an
Wolf träumt - was sie bedeuten

Mein persönlicher Wolfstraum und Erfahrung mit Traumanalyse

Bevor ich näher auf die Bedeutung von Wolfsträumen eingehe, möchte ich kurz auf meine persönlichen Erfahrungen eingehen. Träume hatten in meiner Familie immer eine spirituelle Bedeutung, und ich habe mich schon früh als jemand erwiesen, der ein Talent für Traumdeutung hatte.

Ich bin zertifizierter Berater und Lebensberater. Ich habe auch zwei Zertifikate in kognitiver Verhaltenstherapie. Ich habe auch ausführlich über Träume und Traumanalysen aus der Sicht eines Psychologen gelesen.



In meinem Privatleben habe ich einen immer wiederkehrenden Traum von einem Wolf. Es gibt ein Haus, das meinen Erdungsraum darstellt, und hinter diesem Haus befindet sich ein dunkler, nebliger Wald. In meinen Träumen renne ich in die Sicherheit dieses dunklen Waldes, wenn ich verfolgt oder mit negativer Energie konfrontiert werde.

In diesem dunklen Wald gibt es auch einen schwarzen Wolf, eine Wölfin. Zuerst hatte ich Angst vor diesem Wolf. Ich dachte, es würde mich verfolgen, aber als ich mich in meine Traumtagebücher vertiefte und mein Herz durchsuchte, wurde mir klar, dass dieser Wolf meine Großmutter symbolisierte.

Bilder von grünen Augen gegen haselnussbraune Augen

Meine Großmutter war der schwarze Wolf und sie war die Hüterin dieses heiligen Waldes. Wann immer ich in Schwierigkeiten war, konnte ich mich in die Sicherheit des dunklen Waldes zurückziehen und sie schützte mich vor meinen Feinden.

Ich wollte diesen Wolfstraum erwähnen, weil ich glaubte, dass der Wolf mich verfolgte. Ich hatte Angst vor dem Wolf, ähnlich wie jemand einen fürchten könnte träume vom Tod . Aber ich habe gelernt, dass dieser Wolf ein wichtiges Symbol ist und jemanden darstellt, der für mein Leben von entscheidender Bedeutung ist.

Vielleicht ist der Wolf in Ihrem Traum auch ein Beschützer oder ein Lehrer.

Wolfsangriff
Träume von Wölfen

Traumanalyse in der Psychologie - Sigmund Freud und Carl Jung

Carl Jung und Sigmund Feud waren zwei Psychologen, die die Bedeutung von Träumen in unserem täglichen Leben erkannten. Nach Freud und Jung enthalten Träume starke Symbole, die mit unseren tiefsten Wünschen und Ängsten zusammenhängen.

Sigmund Freud schätzte die Traumdeutung zu einer Zeit, als Träume nur zufällige Vorstellungen eines uneingeschränkten Bewusstseins waren. Sigmund Freud nannte Träume „den königlichen Weg zur Erkenntnis des Unbewussten“.

Die Traumanalyse war für Freuds Marke der Psychoanalyse von zentraler Bedeutung, aber Freud könnte die Symbole in Träumen zu stark vereinfacht haben. Für Freud war fast alles, was Sie in einem Traum gesehen haben, entweder mit sexuellen Trieben oder mit Ihrer Familie verbunden.

Carl Jung hingegen war etwas offener für die Interpretation von Traumbildern. Jung dachte, dass Traumbilder uns Dinge über unsere eigene Persönlichkeit beibringen sollten. Träume stellten nichts Verborgenes dar; Träume repräsentierten Aspekte unseres Charakters.

Carl Jung konzentrierte sich wirklich auf die symbolischen Darstellungen in Träumen. Diese Symbole waren Mittel zur Selbstdarstellung und Erforschung. Alle Symbole in Ihrem Traum repräsentieren etwas in Ihrer eigenen Psyche. Nichts ist zufällig. Zum Beispiel, wenn Sie es sind von Haien träumen Es gibt einen Grund, warum es passiert.

Stier und Fische kompatibel
Erkundung von Wolfsträumen und Bildern

Was bedeuten Träume über Wölfe?

Lassen Sie uns einen umfassenden Überblick über den Wolf und seine Bedeutung für die Natur bekommen. Der Wolf ist ein großes räuberisches Mitglied der Hundegattung. Wölfe sind normalerweise größer als Hunde und leben in Jagdrudeln. Das Bild des einsamen Wolfes ist beliebt, aber sachlich ungenau.

Alle Wölfe, auch einzelne Wölfe, sind einem oder mehreren Rudeln zugeordnet. Wölfe verbinden sich mit anderen Wölfen, aber sie haben eine komplizierte Beziehung zu Menschen. Die Menschen sind fasziniert von Wölfen und behandeln das Tier mit viel Respekt und Angst.

Wölfe sind Landtiere. Sie können auf der Suche nach Gefährten und Beute über ein Gebiet von hundert Meilen oder mehr streifen. Für Menschen mit Rindern und Herdentieren gilt der Wolf als Feind. Für Menschen, die sich mit der Natur verbunden fühlen, ist der Wolf oft ein mächtiger Lehrer und Führer.

Dieser historische Bezug ist wichtig, wenn Träume über Wölfe analysiert werden. Der Wolf ist ein mächtiges Tier, das Respekt verdient. Die Rolle eines Wolfes als Jäger und Raubtier dominiert unsere symbolische Beziehung zu Wölfen und bildet die Grundlage für das, was alle Träume von Wölfen bedeuten.

Spirituelle Bedeutung der Wölfe

Der Wolf ist ein mächtiges Symbol in der Mythologie der alten Kulturen aus der ganzen Welt. Interessanterweise sehen viele von ihnen den Wolf in einem positiven Licht. Der Wolf hat als Lehrer in der alten Mythologie immer eine wichtige Rolle gespielt.

Zum Beispiel wurden in der römischen Tradition der Zwillingsbruder Romulus und Remus von einer Wölfin als Babes gesäugt. Romulus war später der Gründer der Stadt Rom und der Wolf ist ein herausragendes Symbol in der römischen Kunst und Literatur.

Der Wolf ist ein wichtiges Geistestier für Indianer. Die Quileute aus dem pazifischen Nordwesten glauben, dass ihre ersten Vorfahren von Wölfen zu Männern verwandelt wurden. Für die Shoshone ist der Wolf ein Symbol für den Schöpfer selbst.

Es gibt eine beliebte Volksgeschichte der amerikanischen Ureinwohner über den Wolf, den Sie füttern. In der Geschichte gibt es zwei Wölfe. Der alte, weise Großvater sagt dem Jungen, dass der weiße Wolf gut und friedlich ist, während der schwarze Wolf wütend und hasserfüllt ist.

Die beiden Wölfe leben in dir und beide wetteifern um deine Aufmerksamkeit und deinen Lebensunterhalt. Welcher Wolf gewinnt am Ende? Die, die du fütterst. Es ist eine beliebte Geschichte über Hass, der Ihren Geist verzehrt, aber der Ursprung der Geschichte ist umstritten.

Eine weitere beliebte Referenz für das Symbol des Wolfes sind Geschichten, in denen Kinder von Wölfen aufgezogen werden. In der Geschichte Dschungelbuch, Mowgli wird von Wölfen aufgezogen und Mitglied ihrer Gesellschaft. Obwohl die sozialen Normen sehr unterschiedlich sind, lernt Mowgli von den Wölfen und anderen Tieren wertvolle Lektionen über sich und die Natur.

Unabhängig von der Herkunft helfen uns diese und ähnliche Geschichten aus der Mythologie, eine symbolische Grundierung für den Wolf zu bilden. Diese Geschichten helfen auch dabei, die symbolischen Referenzen für unsere Beziehung zu Wölfen zu bilden.

Wölfe in der Bibel
Biblische Bedeutung - Wolf

Biblische Bedeutung der Wölfe

Wenn Sie Christ sind oder jüdisch-christliche Spiritualität studieren, könnte Sie interessieren, was die Bibel über Wölfe sagt. Im hebräischen Lexikon das Wort zeeb bedeutet Wolf. Der Wolf hat fast immer eine negative Konnotation in der Bibel.

Jesus wird als Lamm symbolisiert und der Wolf ist eine Kreatur, die Schafe und Lämmer jagen würde. Der Wolf repräsentiert also symbolisch einen gefährlichen Jäger und Raubtier. Dies ist sinnvoll, wenn man bedenkt, dass viele Menschen in der alten Welt Palästina, Ägypten und im Nahen Osten Hirten waren.

Die erste biblische Referenz für einen Wolf findet sich in Genesis 49:27. In dieser Passage Benjamin wird wie ein Wolf zerreißen; am Morgen wird er die Beute verschlingen, und in der Nacht wird er die Beute teilen. Die nächste Notizstelle stammt aus Hesekiel 22:27, wo Ihre Fürsten in der Mitte sind wie Wölfe, die die Beute raben, Blut vergießen und Seelen zerstören, um unehrlichen Gewinn zu erzielen.

Aus dem Alten Testament geht hervor, dass der Wolf ein räuberisches, räuberisches Tier symbolisiert, das gewalttätig ist und die Schwachen erfasst. Im Neuen Testament werden Wölfe mit korrupten oder bösen Führern verglichen, wie in Matthäus 7:15. Hüte dich vor falschen Propheten, die im Schafspelz zu dir kommen, aber innerlich sind sie rabenschwarze Wölfe.

Einflussfaktoren auf das Wolfssymbol

Was bedeuten Wölfe für dich? Dies ist eine wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten, denn wie Sie das Symbol des Wolfes interpretieren, ist ein Schlüsselfaktor für das Verhalten von Wölfen in Ihren Träumen. Wenn Sie denken, dass Wölfe niedliche, kuschelige Kreaturen sind, sind einige der häufigsten Interpretationen möglicherweise verzerrt.

Sie sehen, es gibt universelle Konstanten bei der Interpretation von Träumen. Die Gesellschaft hat bestimmte große Symbole, die ihren Platz in unserem globalen Bewusstsein einnehmen, aber Ihr Traum ist größtenteils ein persönliches Artefakt. Was Sie sehen und fühlen, unterscheidet sich möglicherweise von anderen Menschen.

Bevor Sie sich also mit spezifischen Interpretationen Ihrer Wolfsträume befassen, fragen Sie sich, was der Wolf für Sie symbolisiert.

Wolfssymbole
Wolfssymbole und Träume

Wolfsträume interpretieren

Jetzt ist es an der Zeit, die vielen verschiedenen Möglichkeiten zu erkunden, wie sich Wölfe in Träumen manifestieren können. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie der beste Traumanalytiker für Ihre eigenen Träume sind. Das liegt daran, dass Ihre eigenen Reaktionen und Vorstellungen über Wölfe bestimmen, was Wölfe in Ihren Träumen bedeuten.

Für Psychoanalytiker sind Träume von Wölfen Aspekte der Persönlichkeit des Träumers. Zum Beispiel könnten Sie Ihren eigenen aggressiven Drang unterdrücken und der schwarze Wolf verfolgt Sie in Ihren Träumen weiterhin durch einen Wald. Die Botschaft ist, dass Sie Ihr Schattenselbst umarmen und Wege finden müssen, um Ihren ursprünglichen Drang auszudrücken.

Aufgrund der Beziehung, die Menschen zu Wölfen in der Natur haben, interpretieren Menschen Wolfsträume oft sofort als negativ. Das ist möglicherweise nicht immer der Fall. Der Wolf in Ihren Träumen könnte etwas Positives darstellen, wie Familie, innere Härte oder Ihre Fähigkeit, mit schwierigen Situationen umzugehen.

Was bedeutet ein Traum von einem schwarzen Wolf?

Farben sind wichtig, wenn es um Träume von einem Wolf geht. Das liegt daran, dass Wölfe in verschiedenen Farben symbolisch wichtig sind. Wenn Sie von einem schwarzen Wolf träumen, könnte das bedeuten:

  • Sie versuchen, ein tieferes Verständnis Ihres Schattenselbst zu erreichen
  • Sie haben Angst vor Ihren eigenen ursprünglichen, animalischen Trieben
  • Es könnte Ihr Komfort oder Mangel an Komfort im Umgang mit negativen Emotionen hervorheben
  • Sie möchten eine soziale Gruppe verlassen oder einige Verantwortlichkeiten vernachlässigen
  • Sie haben Angst, der Ausgestoßene in einer sozialen Gruppe zu werden

Was symbolisiert ein weißer Wolf in Träumen?

Der weiße Wolf repräsentiert die edelsten Eigenschaften, ähnlich wie die Farbe Weiß in jeder anderen symbolischen Darstellung. Der weiße Wolf hat jedoch einige spezifische Eigenschaften in Träumen. Ein Traum von einem weißen Wolf könnte bedeuten:

  • Sie suchen Schutz vor einer schwierigen Situation oder einem Trauma in Ihrem Leben
  • Sie benötigen eine Anleitung, um eine neue Reise anzutreten
  • Es könnte ein Gefühl des Sieges, des Triumphs oder des Erfolgs in Ihrem persönlichen Leben widerspiegeln
  • Es könnte eine Verbindung mit einer höheren Leistung darstellen

Was bedeutet es, wenn ein Wolf dich in deinen Träumen verfolgt?

Manchmal verwechseln wir die Verfolgung durch einen Wolf mit der Flucht mit einem Wolf. Dies sind zwei verschiedene Symbole. Stellen Sie also sicher, dass Sie wirklich verfolgt wurden. Wenn Sie in Ihren Träumen von einem Wolf verfolgt wurden, könnte dies bedeuten:

  • Dass Sie vor einem wichtigen Thema in Ihrem Wachleben davonlaufen
  • Sie erwägen möglicherweise einen neuen Job oder eine neue Berufswahl, aber die Konsequenzen machen Ihnen Angst
  • Jemand oder etwas versucht, Ihnen etwas zu sagen, aber Sie hören nicht zu
  • Der Wolf repräsentiert einen Aspekt Ihrer Persönlichkeit, den Sie nicht akzeptieren möchten
  • Letztendlich können Sie sich in Ihrer Vergangenheit keiner Form von Trauma entziehen.

Was bedeutet es, einen Wolf in deinen Träumen zu töten?

Das Kämpfen oder Töten eines Wolfes in Ihren Träumen ist ein seltenes Symbol. Wölfe sind übliche Traumsymbole, aber unser Traumselbst interagiert selten physisch mit ihnen. Wenn du kämpfst oder einen Wolf tötest, könnte das bedeuten:

  • Sie fühlen sich von jemandem betrogen, der Ihnen sehr nahe steht, einem besten Freund oder Familienmitglied
  • Jemand, der einst dein Verbündeter war, ist dein Feind geworden
  • Sie könnten einen Aspekt Ihres eigenen Charakters ernsthaft leugnen
  • Sie könnten wütend auf sich selbst sein oder sich stark schuldig oder beschämt fühlen
  • Sie haben endlich die Kraft und den Mut, die schwerwiegendsten Probleme Ihres Lebens anzugehen

Was bedeutet ein Traum über das Reiten eines Wolfes oder das Laufen mit einem Wolf?

Wölfe sind Lasttiere. Sie gehören zu sozialen Gruppen, auch wenn sie als einsame Kreatur auftreten. Wenn Sie mit einem Wolfsrudel laufen oder einen Wolf reiten, könnte dies bedeuten:

  • Sie suchen Unterstützung bei der Bewältigung eines schwierigen Übergangs im Leben
  • Etwas, das dich bedroht, bedroht auch alle anderen um dich herum
  • Es gibt ein Trauma in Ihrem Leben, das zu groß ist, als dass Sie es alleine bewältigen könnten. Sie sollten Hilfe suchen.
  • Sie denken an einen nahen geliebten Menschen, der verstorben ist.
  • Es unterstreicht ein Gefühl der Harmonie in Ihrem persönlichen und sozialen Leben.

Was bedeutet ein Wolf, der in einem Traum heult?

Das Heulen eines Wolfes ist eines der charakteristischen Merkmale des Tieres. Es ist in unserer Psyche gut etabliert und wenn Sie von einem heulenden Wolf träumen, könnte es bedeuten:

  • Dass Sie auf ein Problem in Ihrem Wachleben aufmerksam gemacht wurden
  • Jemand in Ihrer Nähe braucht Ihre Hilfe
  • Sie haben Probleme mit der Entscheidung, ob Sie etwas sagen oder schweigen sollen
  • Es ist eine Einladung, einer neuen sozialen Gruppe beizutreten oder sich mit einer bestehenden sozialen Gruppe wieder zu etablieren

Was bedeutet es, wenn Sie in Ihren Träumen ein Wolf werden?

Den Wolf in deinen Träumen zu verkörpern, ist ziemlich selten. Wenn Sie der Wolf in Ihren Träumen sind, könnte dies bedeuten, dass Sie nach seinen Charaktereigenschaften suchen. Dein Traum könnte bedeuten:

  • Sie stehen vor großen Herausforderungen und brauchen mehr Kraft und Belastbarkeit
  • Sie möchten alleine sein oder sich einer Gruppe anschließen. Das hängt von Ihrer Perspektive ab.
  • Es könnte bedeuten, dass Sie mehr Mut brauchen, um Ihr wahres Selbst zu sein
  • Es gibt etwas oder jemanden, den Sie sich wünschen

Was bedeutet es, wenn ein Wolf dich in deinen Träumen beobachtet?

Die Augen des Wolfes repräsentieren eine tiefe, spirituelle Verbindung mit der Natur. Wenn Sie einen Wolf sehen, der Sie in Ihrem Traum beobachtet, könnte dies bedeuten:

  • Jemand in Ihrer Nähe kennt ein tiefes, persönliches Geheimnis, das Sie verstecken
  • Jemand in Ihrer Nähe wird in einer gefährlichen Situation über Sie wachen
  • Es gibt etwas, das Sie niemandem erzählen möchten, der Ihnen nahe steht
  • Dies ist eine Bestätigung dafür, dass Sie in der Natur verbunden und geerdet sind
  • Etwas Verborgenes wird sich dir sehr bald zeigen

Was bedeutet ein Traum davon, von Wölfen gefüttert oder gefüttert zu werden?

Wölfe kümmern sich um ihre Jungen, indem sie sie pflegen, und es gibt populäre historische und mythologische Hinweise darauf, wie man Wölfe füttert oder füttert. Wenn Sie in Ihren Träumen von Wölfen gefüttert werden oder Wölfe füttern, könnte dies bedeuten:

  • Eine Bestätigung, dass Sie ein Erzieher sind und bereit sind, Eltern zu werden
  • Sie sind bereit, eine romantische Beziehung zu suchen
  • Der Wolf, der Sie füttert, kann ein Lehrer oder jemand sein, der eine wichtige Botschaft für Sie hat
  • Der Wolf, den Sie füttern, repräsentiert eine Emotion, die Sie umarmen oder vernachlässigen sollten
  • Sie stehen kurz vor einem lebensverändernden Projekt oder einem großen Unternehmen

Was bedeutet es, wenn Sie in Ihren Träumen von Wölfen umgeben sind?

Wölfe sind soziale Tiere. Wenn Sie in Ihrem Traum ein Rudel Wölfe sehen, kann dies Folgendes bedeuten:

  • Ihre Familie, Freunde oder Mitglieder Ihrer sozialen Gruppe sorgen sich um Ihr Wohlergehen.
  • Sie haben Angst vor einem neuen Job oder einer neuen Rolle in der Gesellschaft
  • Das Rudel könnte eine Bande oder eine Gruppe von Angreifern darstellen. Sie sollten in Zukunft vorsichtig sein.
  • Ihre Probleme drängen sich um Sie herum und Sie brauchen Platz
  • Ihre Familie, Freunde oder Mitglieder Ihrer sozialen Gruppe brauchen Sie

Was symbolisieren die Zähne eines Wolfes in Träumen?

Hast du in deinem Traum die Zähne eines Wolfes gesehen? Wurdest du von einem Wolf gebissen und er hat einen Zahn in deinem Fleisch hinterlassen? Dies sind mächtige Symbole in Wolfsträumen, die eine höhere Verbindungsebene darstellen. Die Zähne eines Wolfes könnten bedeuten:

  • Sie haben eine tiefe Verbindung zu Ihren eigenen inneren Emotionen und Gedanken hergestellt
  • Etwas in deiner tiefen Psyche beunruhigt dich und die Dringlichkeit ist groß
  • Etwas Traumatisches, von dem Sie dachten, es stünde hinter Ihnen, ist tatsächlich immer noch ein Teil von Ihnen
  • Der Wolfszahn ist ein Segen, eine Art Bestätigung aus dem spirituellen Bereich
  • Wenn der Wolf seine Zähne zeigt, sollten Sie vorsichtig, aber nicht ängstlich sein
  • Die Zähne können ein symbolisieren Alpha-Teil Ihrer Persönlichkeit

Andere Bedeutungen von Wolfsträumen

Manchmal repräsentiert der Wolf die Natur im Allgemeinen. Der Wolf ist ein Symbol für ursprüngliche, wilde, aggressive Energie. Dies könnte eine Art von Energie sein, die Ihnen in Ihrem täglichen Leben entgeht und Ihr Unterbewusstsein versucht, seine Urinstinkte zu trainieren und auszudrücken.

Einige spirituelle und mythologische Interpretationen des Wolfstraums gehen in eine ganz andere Richtung. Auch hier hängt alles davon ab, wie Sie den Wolf sehen. Wie war die Kulisse in Ihrem Traum? War der Wolf im Wald oder fehl am Platz in der Stadt?

Ein Wolf kann Aspekte Ihrer Persönlichkeit darstellen oder Aspekte der Welt um Sie herum offenbaren. Wenn Sie in Ihrem Traum einen Wolf sehen, kann dies bedeuten, dass Sie stark und bereit sind, sich auf eine schwierige Reise zu begeben. Möglicherweise erhalten Sie auch eine Bestätigung, dass jemand über Sie wacht.

Skorpion und Stier passen zusammen
Ein Traumtagebuch führen

Die Bedeutung eines Traumtagebuchs

Träume zu interpretieren ist schwierig, zumal unser Gedächtnis so schnell verblasst. Haben Sie jemals versucht, sich an einen Freund zu erinnern, was in Ihrem Traum passiert ist und die Worte einfach keinen Sinn ergeben haben? Träume sind so lustig.

Die Sprache Ihrer Träume wird von der Mechanik der wachen Welt nicht gehemmt. Sie könnten verstehen, dass ein Wolf in Ihrem Traum Ihren Vater repräsentiert, obwohl der Wolf nichts gesagt hat. Oder Sie stellen fest, dass Sie zu Hause sind, obwohl Sie nicht in einem Haus sind.

beste Selbsthilfe-Podcasts 2016

Der Kontext des Traums ist wichtig und das ist einer der Gründe, warum Sie ein Traumtagebuch führen sollten ( Ein Beispiel finden Sie bei Amazon ). Wenn Sie aus Ihrem Traum aufwachen, wäre es hilfreich, wenn Sie ein kleines Notizbuch auf Ihrem Nachttisch hätten, mit dem Sie einige Bilder aus Ihren Träumen aufschreiben könnten.

Auf diese Weise ist es immer noch frisch in Ihrem Kopf und Sie können die Bedeutung Ihrer Träume privat erkunden. Wenn Sie wiederkehrende Träume haben, können Sie zurückgehen und nachverfolgen, was passiert ist, als ein Wolf das letzte Mal in Ihren Träumen aufgetaucht ist.

Ein Traumtagebuch ist ein wesentliches Werkzeug in der Traumanalyse und kann Ihnen helfen, das Innenleben Ihres eigenen Unterbewusstseins besser zu verstehen.

Verpacken

Wenn Sie in Ihren Träumen einen Wolf sehen, reagieren die meisten Menschen mit einem Gefühl der Ehrfurcht. Der Wolf ist ein mächtiges Tier mit der Fähigkeit, dich zu erschrecken, zu lehren, zu beschützen und zu führen. Dort besteht eine eindeutige Verbindung.

Der Wolf ist ein Tier, aber es ist auch ein Symbol. Es repräsentiert Ideen in unserem globalen Bewusstsein, die seit Tausenden von Jahren existieren. Diese Symbole helfen uns zu klären, was der Wolf in unseren Träumen bedeutet. Sie haben jedoch Ihre eigenen Symbole und Bedeutungen für den Wolf.

Was Sie also im Traum sehen, wird von Ihren eigenen Wahrnehmungen und Ideen beeinflusst. Es ist also wichtig zu versuchen zu verstehen, was der Wolf speziell für Sie bedeutet.

Verwenden Sie Ihr Traumtagebuch, um Referenzen zu erstellen und zu verstehen, dass in Ihren Träumen nichts von Natur aus falsch oder richtig ist. Es ist alles eine Lektion von innen.

Danke für's vorbeikommen. Ich hoffe, dieser Leitfaden zu Wolfsträumen war hilfreich.

Verweise:

Artemidorus, Die Interpretation von Träumen , R.J. White (Hrsg.), New Jersey: Noyes Press, 1975.

Revonsuo, A. und C. Salmivalli, 1995, 'Eine Inhaltsanalyse bizarrer Elemente in Träumen', Träumend 5, 169-187

Freud, S., Die Interpretation von Träumen, Brill, A. A. (trans.), Basic Books, New York, 1931. (Ursprünglich 1900 veröffentlicht.)

Französisch, T., Fromm, E., Traumdeutung, Grundlegende Bücher, New York, 1964

Hall, C. S., Die Bedeutung der Träume, Harper, New York, 1953

Rosen, M.G., 2013, „Was ich mir beim Aufwachen ausdenke: Anti-Erfahrungs-Ansichten und narrative Herstellung von Träumen“, Grenzen in der Psychologie , 4, doi: 10.3389 / fpsyg.2013.00514