Sollten wir schockiert sein Männer bekommen Muskelimplantate?

Muskelimplantate

Muskelimplantate und Männer - Nachrichtenanalyse

Hast du die Neuigkeiten gehört? Nach einem aktuellen Bericht Von der American Society of Plastic Surgeons (ASPS) veröffentlicht, hat die Zahl der Männer, die Muskelimplantate erhalten, stark zugenommen.



Wie viel mehr? Versuchen Sie zwischen 2013 und 2017 umwerfende 437%.



Ob Sie es glauben oder nicht, im letzten Jahr wurden in den USA etwa 1,3 Millionen Männer kosmetisch behandelt. In den meisten Fällen ließen die Jungs etwas minimal-invasives tun, wie z Botox-Injektionen bekommen oder Hautfüller.

Andere entschieden sich für eine aufwändigere Arbeit wie die Fettabsaugung, um überschüssiges Körperfett um den Bauch herum zu entfernen oder um „Männerbrüste“ zu behandeln, die im klinischen Sinne als Gynäkomastie bezeichnet werden.



Die Überraschung in den Daten war jedoch die Zunahme der Anzahl der Männer, die speziell für Muskelimplantate zu einem Chirurgen gingen. Laut ASPS-Bericht wurden bei etwa 378 Männern die Waden vergrößert und bei weiteren 983 Männern Pec-Implantate.

Was tun, wenn meine Freundin mich betrogen hat?

Wenn Sie alles zusammenzählen, bedeutet dies eine Steigerung von 59% seit 2016.

Auf den ersten Blick scheinen 59% viel zu sein. Aber ist es wirklich so? Angesichts der Anzahl der Männer, die in den Vereinigten Staaten leben, welche Stastica Wir sprechen immer noch von einer winzigen Zahl.



Trotzdem haben einige Medien über die Neuigkeiten zu Muskelimplantaten berichtet, als ob etwas Seltsames vor sich geht. Andere, in der Hoffnung, den Verkehr zu ihren Websites zu lenken, haben die Daten so sensationell gemacht, dass sie darauf hindeuten, dass sich alles summiert körperdysmorphe Störung . Aber ist das wirklich fair oder richtig?

Konventionelle Weisheit besagt, dass Männer, die Muskelimplantate bekommen, dies aufgrund des Drucks durch soziale Medien tun. Natürlich trifft das wahrscheinlich zu etwas aber.

Muskeldysmorphie

Aber wie eine Person namens Al in a sagte Männer Gesundheit Stück, nicht alle Männer, die sich dem sprichwörtlichen Messer unterziehen, tun dies aufgrund von Facebook oder Instagram.

'Ich habe zu keinem Zeitpunkt in meinem Leben Druck gespürt. Je mehr ich jedoch energischeren, gesünderen Menschen ausgesetzt war, desto mehr fühlte ich mich von ihrem Aussehen angezogen. Wenn du trainierte Jungs magst, musst du selbst mehr trainiert sein “, sagte er zu Men’s Health.

Als Berater, der mit vielen Leuten in Fragen des Körperbildes zusammengearbeitet hat, kann ich Ihnen aus erster Hand mitteilen, dass Männer sich sehr um ihr persönliches Aussehen kümmern.

Als Stamm sprechen wir aufgrund sozialer Tabus möglicherweise nicht darüber, wie wir miteinander aussehen. Das heißt aber nicht, dass wir nicht ständig darüber nachdenken.

Traumdeutung Leichen

Hier ist das Ding. Die Männerpflegeindustrie ist eine mehrere Milliarden Dollar bemühen. Im Laufe der Zeit haben immer mehr Unternehmen begonnen, sich um unsere Bevölkerungsgruppe zu kümmern.

Wenn Sie mir nicht glauben, gehen Sie einfach den Gang Ihres örtlichen Lebensmittelladens oder Ihrer Apotheke entlang. Sie finden jetzt ganze Abschnitte, die ausschließlich Männern gewidmet sind. Einige sind jetzt so groß, dass sie eine spezielle Beschilderung haben.

Mein Punkt ist einfach zu sagen, dass wir nicht schockiert sein sollten, dass Männer kosmetische Verfahren suchen, um ihr Aussehen zu verbessern. Dies schließt Muskelimplantate ein.

Da sich die Konstrukte um Männlichkeit weiter ändern, sollten wir erwarten, dass sich alte Denkweisen über „Männlichkeit“ entwickeln. Das können wir alle anfeuern, oder?

Verbunden: Was sind die besten Gesichtsmasken für Männer?

Leider haben einige Medien die oben beschriebenen Erhöhungen als abnormal eingestuft. Fast wie nach anatomischer Definition sollten Männer keinen kosmetischen Chirurgen aufsuchen.

Aber ist dieser Ansatz hilfreich für diejenigen, die mit ernsthaften Problemen mit dem Körperbild zu kämpfen haben? Wäre es nicht sinnvoller, über dieses Thema so zu sprechen, dass respektiert wird, wo sich Männer im Hier und Jetzt befinden, anstatt 1950?

Abgesehen davon sind einige der Websites, auf denen über die Zunahme kosmetischer Eingriffe und die Täuschung eines Schocks berichtet wird, auch in der Körperpflege und im Erscheinungsbild der Männer stark vertreten.

Ist der Druck wirklich nur durch soziale Medien?

Die harte Wahrheit ist, dass immer mehr Männer sich für kosmetische Eingriffe entscheiden werden. Wir sollten nicht zu Schlussfolgerungen springen und davon ausgehen, dass alle ein verzerrtes Selbstverständnis haben oder in irgendeiner Weise gebrochen sind.

Vielleicht spiegeln sie wider, wo sich Männer heute befinden?