Die Wissenschaft sagt, dass einige Männer nach dem Sex traurig werden

attraktiver Mann ich Bett unglücklich

Trendnachrichten: Liebe machen führt nicht zum Glück

KURZGESCHICHTE

Eine neue Studie legt nahe, dass einige Männer Traurigkeit empfinden, nachdem sie mit einem Partner geschlafen haben.



Haarfärbemittel für Männer

LANGE GESCHICHTE

Wenn Sie wie die meisten Leute sind, freuen Sie sich wahrscheinlich auf die Intimität mit Ihrem Lebensgefährten. Es fühlt sich nicht nur gut an, körperlich zu sein, sondern die taktile Erfahrung kann auch berauschend sein.



Es sei denn, Sie haben mit einer Erkrankung namens Postcoital Dysphoria (PCD) zu kämpfen. Dies ist ein Zehn-Dollar-Begriff, der verwendet wird, um Gefühle von Reizbarkeit, Traurigkeit und Tränenfluss nach einer sexuellen Erfahrung zu beschreiben.

Dieses postsexuelle Phänomen mag seltsam klingen, aber anscheinend ist es eine echte Sache, wie aus einem neu veröffentlichten Artikel hervorgeht, der in der Zeitschrift für Sex- und Familientherapie .



Gesundheitsexperten wissen seit langem, dass einige Frauen mit dieser Krankheit zu kämpfen haben. Aber bis jetzt war wenig darüber bekannt, wie PCD Jungs beeinflusste.

Um diese Forschung durchzuführen, führten Forscher des Australian Technology Network of Universities eine internationale Online-Umfrage unter 1.208 Männern durch. Zu den Teilnehmern gehörten Menschen aus den USA, Australien, Großbritannien, Neuseeland, Russland und anderen Ländern.

Mann traurig, nachdem er sich geliebt und nachgedacht hat
Macht dich das Liebesspiel als Mann traurig?

Folgendes haben die Ermittler gelernt: 41% der Männer berichteten im Laufe ihres Lebens über irgendeine Form von PCD. Darüber hinaus gaben satte 20% an, in den letzten vier Wochen an PCD erkrankt zu sein. Weitere 4% gaben an, regelmäßig unter dieser Krankheit zu leiden.



Ebenso interessant waren die Kommentare männlicher Teilnehmer. Hier sind einige Beispiele, wie auf a erwähnt Pressemitteilung über die Studie: 'Ich möchte nicht berührt werden und in Ruhe gelassen werden' bis 'Ich fühle mich unzufrieden, verärgert und sehr zappelig. Ich möchte nur gehen und mich von allem ablenken, an dem ich teilgenommen habe. “

Träume von einer toten Person, die du nie getroffen hast

Die Ursache der PCD scheint ein Rätsel zu sein. Es kann eine Reihe von Faktoren geben, die zu diesem Phänomen beitragen, einschließlich der gemeinsamen emotionalen Bindung (oder des Fehlens einer) mit einem Partner Probleme mit der Anziehung zu etwas Physiologischem.

Die Wahrheit ist, wir wissen es einfach nicht.

Denken Sie daran, dass es andere Studien gibt, die positive Ergebnisse aus Liebesspielerfahrungen nahe legen, einschließlich erhöhtes Gedächtnis .

Haben Sie Probleme mit PCD? Wenn ja, wie ist Ihr Einblick in das, was möglicherweise vor sich geht?