Achtsamkeit hilft, die sexuelle Zufriedenheit zu steigern (Studie)

Intimitätspaar

Vollständig präsent zu sein kann gleichbedeutend mit größerer Intimität sein

KURZE VERSION

Eine neue Studie legt einen weiteren Vorteil für das achtsame Leben nahe.



LANGE VERSION

Wenn Sie eine Person sind, die den neuesten Trends im Bereich Wellness folgt, haben Sie zweifellos von dem Konzept der Achtsamkeit gehört. Dies ist ein Zehn-Dollar-Begriff, der verwendet wird, um eine Dynamik zu beschreiben, bei der Sie Ihr Bewusstsein auf das Hier und Jetzt konzentrieren.



Einige Leute denken an Achtsamkeit als Form des Zen wobei du dein inneres Yoda kanalisierst, um die Gegenwart mit deinen fünf Sinnen vollständig zu umarmen.

Beispiele hierfür sind die Wahl, dem Zwitschern von Vögeln zuzuhören, anstatt sich selbst für einen Fehler in der Vergangenheit zu schlagen.



Ein anderes Beispiel könnte darin bestehen, Ihre Gedanken zu meditieren und anzuerkennen, unabhängig vom Inhalt, wenn sie in Ihrem Bewusstsein auftauchen.

Also, anstatt darüber nachzudenken Träume, die du von Ratten hattest Sie erlauben sich einfach, mit den unangenehmen Bildern „zu sein“, bis sie vergehen.

Sinn ergeben?



Jedenfalls wissen wir seit einiger Zeit, dass ein achtsames Leben viele Vorteile mit sich bringt. Beispiele sind weniger Stress, weniger Angst und mehr Glück.

Leo und Skorpion Horoskop

Aber was Forscher sich immer gefragt haben, war der Einfluss von Achtsamkeit auf die sexuelle Befriedigung. Dank einer neuen Studie in der veröffentlicht Erreicht sexuelles Verhalten Vielleicht haben wir endlich eine Antwort.

Die Ermittler befragten über 800 Teilnehmer aus zwei Gruppen. Die erste bestand aus Personen, die in festen, langfristigen Beziehungen standen (407). Die zweite Gruppe bestand aus Personen, die sich als ledig identifizierten (400).

Was die Forscher in beiden Gruppen entdeckten, war bemerkenswert: Menschen, die sich mit Achtsamkeit beschäftigten, gaben an, mit ihren sexuellen Erfahrungen zufriedener zu sein als Personen, die keine Achtsamkeit praktizierten.

Die Implikationen dieser Studie sind wichtig, da sie möglicherweise ein Instrument für psychiatrische Kliniker darstellt, mit dem Klienten bei der Bewältigung von Intimitätsproblemen unterstützt werden können.

'Achtsamkeit ist wirklich eine Lebensweise, die sich auf eine Reihe von Bereichen erstreckt, einschließlich des Schlafzimmers', sagte Alan Tsang, ein Lizenznehmer Psychotherapeut mit wem BeCocabaretGourmet über diese Studie gesprochen hat. 'Aber im Hier und Jetzt zu leben und sich auf den Moment zu konzentrieren, geschieht nicht über Nacht. Es braucht Zeit, Übung und Geduld “, fügt Tsang hinzu.

Wenn Sie also hoffen, Ihre sexuelle Zufriedenheit zu steigern, ist es möglicherweise eine gute Idee, ein wenig Zen zu üben. Wenn Sie mit diesem Konzept noch nicht vertraut sind, versuchen Sie es mit einem einfacher Körperscan .

Jetzt ist es Zeit, das Mikrofon an Sie zu übergeben. Übst du Achtsamkeit? Wenn ja, hat es dazu beigetragen, die Zufriedenheit im Schlafzimmer zu erhöhen?