Das Eheleben könnte nicht der Schlüssel zum Glück sein

Trendnachrichten: Eheleben und Glück

Alfred Lord Tennyson schrieb: 'Es ist besser, geliebt und verloren zu haben, als überhaupt nie geliebt zu haben.' Nun, Wissenschaftler haben beschlossen, die Wahrheit dieser Worte in einer kürzlich durchgeführten Studie zu untersuchen. Was sie herausgefunden haben, könnte Sie überraschen.



träume von jemandem, den du magst

ZU neue Studie Von Forschern der Michigan State University veröffentlicht, fanden sie heraus, dass Liebe und Ehe möglicherweise doch nicht der Schlüssel zu dauerhaftem Glück sind. Die Michigan State Studie wurde in der veröffentlicht Zeitschrift für Positive Psychologie und verfolgte das Liebesleben von 7.532 Menschen im Laufe von 42 Jahren.



Ziel war es festzustellen, wie viel Liebe und Ehe zum allgemeinen Wohlbefinden eines Menschen beigetragen haben. William Chopik, Assistenzprofessor für Psychologie an der MSU und Mitautor des Papiers, fragte sich: „Müssen Menschen in einer Beziehung sein, um glücklich zu sein? Bedeutet das Leben als Single dein ganzes Leben lang Unglück? Was ist, wenn Sie irgendwann verheiratet waren, es aber nicht geklappt hat?

Um unsere eigenen Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie sich Ihr Liebesleben auf Ihr allgemeines Glück auswirken könnte, sprach ich mit Trace Gleen, einer der führenden Experten für Selbstverwirklichung, Yoga und Meditation. Ich stellte ihr nur ein paar Fragen und bekam im Gegenzug eine unerwartete Offenbarung über das innere Glück.



Als ich Trace Gleen nach den Ergebnissen der Glücksstudie fragte, stellte sie das gesamte Konzept des Strebens nach Glück in Frage. Sie begann mit „Sie wissen, dass dieses Konzept des dauerhaften Glücks interessant ist. Glück ist zu einer solchen Bindung geworden, dass wir uns traurig fühlen, wenn wir uns nicht glücklich fühlen. '

'Es ist zu einer solchen Sucht geworden, zu einem Verlangen, zu einem tiefen Verlangen, das einen dazu bringt, es zu begehren. Es ist interessant, weil es tatsächlich unser natürlichster Zustand ist. Glück zu wünschen ist wie Feuer, das versucht, sich selbst in Brand zu setzen. Es ist ein seltsames Paradoxon. Es gibt einen Zen-buddhistischen Ausdruck, der besagt, wenn Sie Glück wollen, lassen Sie das „Ich“ und das „Wollen“ fallen und dort haben Sie Glück. “

Verbunden: Kann das Aufhören zu mehr Glück führen?



Dies ist sehr interessant, wenn man die Ergebnisse der oben genannten Michigan State-Studie betrachtet. Glück stand im Mittelpunkt der Studie und die Teilnehmer wurden alle gebeten, ihr Glück zu quantifizieren. Die Studienteilnehmer waren alle älteren Erwachsenen, die entweder geschieden, verheiratet oder ledig waren. Sie fielen in drei Kategorien.

In der Studie waren 79% durchweg mit demselben Partner verheiratet. 13% der Teilnehmer hatten eine Vorgeschichte, in verschiedenen Beziehungen ein- und auszuziehen, und 8% waren nie verheiratet und verbrachten den größten Teil ihres Lebens ohne Bindung.

Mariah Purol, Studentin und Co-Autorin des MSU-Psychologie-Masters, sagte: 'Wir waren überrascht, dass sich lebenslange Singles und diejenigen mit unterschiedlichen Beziehungsgeschichten nicht darin unterschieden, wie glücklich sie waren', sagte Purol. 'Dies deutet darauf hin, dass diejenigen, die' geliebt und verloren 'haben, gegen Ende des Lebens genauso glücklich sind wie diejenigen, die' überhaupt nie geliebt 'haben.'

Das bringt uns zurück zu Alfred Lord Tennyson. Sicherlich würde er der Forschung nicht zustimmen. Er war ein hoffnungsloser viktorianischer romantischer Dichter. Aber vielleicht hätte er Trace Gleen, unserer Selbstverwirklichungsexpertin, zugestimmt, oder?

wenn ein Skorpionmann verliebt ist

Na ja, nicht so schnell. Gleen erinnerte uns daran: „Indem wir unser eigenes Glück durch Dinge erzeugen und bereitstellen, die uns glücklich machen, gewinnen wir unsere Souveränität zurück. Wir verkünden unsere Macht. Wir verkünden unseren freien Willen, uns auf Befehl mit diesen Zuständen erhöhter Stimmungen zu verbinden. “

'Wenn wir unser eigenes Glück nutzen, indem wir uns wie ein Radiowahlrad mit der Frequenz und der Schwingungssignatur des Glücks verbinden, können wir uns darauf einstellen und die Musik empfangen, die es spielt.'

Als ich die Augenbrauen hob, sagte sie weiter: 'Es ist wirklich ziemlich einfach, aber weil wir so konditioniert waren, zu glauben, dass Glück ein Kampf ist, wird es weiterhin ein Kampf sein. So mächtig ist unser Geist. Aber wenn jeder das wüsste, wären Psychologen dann nicht arbeitslos? '

Paar Liebe GIF - Finden & Teilen auf GIPHY

Psychologen und viktorianische Dichter gleichermaßen. Glück ist nicht das Ende aller Ergebnisse, auf die die Psychologen aus dem Staat Michigan gehofft hatten, und es ist auch nicht etwas, das von Dichtern wie Alfred Lord Tennyson romantisiert werden sollte.

Sicherlich ist die Erfahrung, sich auf einen anderen Menschen zu beziehen, ein einzigartiger Teil des Lebens, der unabhängig vom Ergebnis einen Wert hat. Die Menschen wollen zusammen sein und nicht nur Frauen wollen in einer glücklichen, sicheren Beziehung sein.

Verbunden: Die Ehe hat lebenslangen Einfluss auf das Glücksgefühl

Engagement, Liebe und Ehe werden von Männern stark gewünscht, auch wenn die Stereotypen die Menschen dazu bringen, anders zu denken. Forschung Aus der Nationalen Längsschnittstudie zur Gesundheit von Jugendlichen ging hervor, dass 82% der männlichen Teilnehmer die Ehe für wichtig hielten.

Statistisch gesehen sind Männer mit ihren Beziehungen etwas weniger zufrieden als ihre weiblichen Kollegen. EIN Umfrage Die von Statista im Vereinigten Königreich durchgeführte Studie ergab, dass Männer mit ihren Beziehungen weniger zufrieden waren und mehr Männer als Frauen mit ihren Beziehungen ernsthaft unzufrieden waren.

Auf der einen Seite haben Sie Männer, die die Institution der Ehe und die langfristigen Verpflichtungen schätzen, und auf der anderen Seite ist es weniger wahrscheinlich, dass sie glücklich sind als Frauen. Wie funktioniert das?

'Wenn es um Glück geht, ist es selten die ganze Geschichte, ob jemand in einer Beziehung ist oder nicht', sagte Chopik. „Menschen können sicherlich in unglücklichen Beziehungen sein, und einzelne Menschen genießen alle möglichen anderen Teile ihres Lebens, wie Freundschaften, Hobbys und Arbeit. Wenn das Ziel im Nachhinein darin besteht, Glück zu finden, erscheint es ein wenig albern, dass die Menschen so viel Wert darauf legen, Partner zu sein. “

'Es scheint, als ob es weniger um die Ehe als um die Denkweise geht', sagte Purol. 'Wenn Sie als einzelne Person Glück und Erfüllung finden, werden Sie wahrscheinlich an diesem Glück festhalten - ob es einen Ring an Ihrem Finger gibt oder nicht.'

Wissenschaftler und Spiritualisten sind sich also einig. Problem gelöst. Lassen Sie den Weltfrieden und den guten Willen gegenüber den Menschen beginnen.

Was ist mit dem starken Schmerz, den du fühlst, wenn eine Beziehung endet? Auf persönlicher Ebene weiß ich genau, wie es sich anfühlt, sich aus der Vereinigung zweier Menschen zu entwurzeln, nur um festzustellen, dass Ihr Einzelzustand verwelkt und unterernährt ist. Wie kannst du glücklich werden, wenn du dich so fühlst?

rotes Haar grüne Augen Mann

Als hätte jemand meinen Schrei gehört, erinnerte mich die Selbstverwirklichungsexpertin Trace Gleen daran: „Wenn wir uns auf etwas außerhalb von uns verlassen, um glücklich zu sein, geben wir unsere Kraft an das ab, was Yogis nannten Maya oder Illusion. '

Meine Augenbrauen hoben sich wieder. Gleen fuhr fort: „Wir wurden ganz und vollständig geboren. Vielleicht sollten wir uns fragen: 'Wie können wir zur Ganzheit zurückkehren?' Glück ist nur ein Aspekt des gesamten DU. Das heißt, es ist wie ein Ast am Baum des Lebens. Aber Sie können den Zweig nicht gießen und erwarten, dass er wächst. Sie müssen die Wurzel gießen, damit alle Früchte in Hülle und Fülle genossen werden können. “

Cosmo Kramer Mind Blown GIF - Auf GIPHY finden und teilen

Verpacken

Ich denke, ich habe nie über so ein Glück nachgedacht. Vielleicht lesen Sie das gerade und haben auch noch nie so darüber nachgedacht. Nun, Ehe und Beziehungen sind sicherlich nicht das Heilmittel für die Leere, die wir in uns fühlen.

Die Menschen sind unvollkommen und werden Sie im Stich lassen, wenn Sie ihrer Rolle in Ihrem Leben zu viel Bedeutung beimessen. Letztendlich muss man eigenständig sein und Gründe finden, glücklich zu sein, die tiefe Wurzeln in Ihrem eigenen Boden haben.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Glück von innen heraus zu erzeugen, wie Gleen vorschlägt - um Glück zu verkörpern, dann werden Sie sicherlich kein dauerhaftes Glück von jemand anderem finden.

Nun, ich habe sicherlich ein tiefes Nachdenken zu tun, vielleicht sogar eine Meditation über die Natur des Glücks selbst. Wenn Sie mehr über Selbstverwirklichung und Yogameditation erfahren möchten, folgen Sie Trace Gleen auf Instagram und besuchen Sie ihre Website Ganz Yogini .

Bereiten Sie sich einfach auf die zufällige Offenbarung vor.