Wie Männer im Schlafzimmer achtsamer sein können

Achtsamkeit und Intimität für Männer

Achtsamkeit und Intimität

Wie viel Ihres Tages verbringen Sie mit dem Autopiloten? Haben Sie jemals bemerkt, wie Sie einfach die Bewegungen durchgehen und wenig darauf achten, was Sie tatsächlich tun, denken und fühlen? Achtsamkeit wurde speziell entwickelt, um Sie wieder in eine bewusstere Erfahrung mit dem Leben zu versetzen.



Wenn Sie in einer langfristigen Beziehung waren, ist es einfach, in die Routine zu schlüpfen. Sex kann langweilig werden. Der gleiche Intimitätsplan. Die gleiche Routine. Die gleichen Positionen. Dies kann Sie und Ihren Partner im Schlafzimmer weniger erfreuen.



Glücklicherweise kann ein kleines meditatives Konzept namens Achtsamkeit den Funken in Ihrem Liebesleben regenerieren.

Was ist Achtsamkeit?

Einfach ausgedrückt ist Achtsamkeit das Konzept, im Moment vollständig präsent zu sein. Sie können in fast allen Aspekten Ihres Lebens aufmerksamer sein, um eine gesündere und ausgewogenere Denkweise zu schaffen.



Achtsamkeit kann auf Ihre äußere Umgebung angewendet werden. Es kann auch auf Ihre eigenen Gedanken und Gefühle angewendet werden. Es mag einfach erscheinen, aber es ist eine Kunst, die eigenen Denkprozesse vollständig zu verstehen und zu erkennen.

Achtsamkeit ist vergleichbar mit Meditation. Es ist introspektiv. Achtsamkeit kann hilfreich sein, um Stress abzubauen, Ihre Emotionen zu verwalten und Ihre Produktivität zu steigern. EIN Studie im Jahr 2011 fanden Hinweise darauf, dass Achtsamkeit tatsächlich die Konzentration der grauen Substanz Ihres Gehirns verändert, um Lern- und Gedächtnisprozesse, Emotionsregulation, selbstreferenzielle Verarbeitung und Perspektiven zu verbessern.

es fälschen



Bin ich bereit, Vater zu werden?

Kann Achtsamkeit Männern im Schlafzimmer wirklich helfen?

Männer können Achtsamkeitspraktiken auf ihr Schlafzimmerverhalten anwenden. Warum nicht? Wenn Sie im Schlafzimmer aufmerksamer sind, können Sie ein besserer Liebhaber werden und Ihren romantischen Genuss steigern. Wenn Sie die Gewohnheit haben, achtsam zu meditieren, können Sie auf den sogenannten Flusszustand zugreifen.

Der Fließzustand ist das Phänomen, das auftritt, wenn Ihr Geist, Ihr Körper und Ihr Geist weniger fragmentiert sind. Sie sind völlig in die Aktivität des Augenblicks vertieft und sind sich Ihrer eigenen Gedanken und Gefühle voll bewusst.

Der Fließzustand im Schlafzimmer kann für ein kraftvolles Liebesspiel sorgen. Sie werden Ihre Handlungen weniger hinterfragen. Sie fühlen sich besser mit Ihrem Partner verbunden. Ihre Verbindung könnte sich sogar so anfühlen, als hätte sie Raum und Zeit überschritten.

Verbunden: Körperliche Intimität durch Achtsamkeit schaffen

Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Partners

Achtsamkeit wird oft auf die eigenen Gedanken, Gefühle und Handlungen angewendet. Mit einer subtilen Optimierung können Sie Ihrem Partner jedoch beim Sex das gleiche Maß an Aufmerksamkeit entgegenbringen. Wenn Sie mit ihnen im richtigen Moment sind, achten Sie genau auf ihre physischen Hinweise und Signale.

Sie können sich ihrer Wünsche und Bedürfnisse mehr bewusst sein. Daher schaffen Sie eine bessere Erfahrung für Sie beide. Lerne ihre physischen Hinweise. Ermutigen Sie sie, mit den Arten von Dingen, die ihnen gefallen, lauter zu sein, und gehen Sie gezielt vor, um diese Wünsche zu erfüllen.

Sicher, es ist vielleicht einfacher, nur Ihre zu bekommen, aber Achtsamkeit kann auf Ihren Partner gerichtet sein. Sie werden so viel über ihren Liebesstil lernen. Meistern Sie die Kunst, ihnen zu gefallen, indem Sie auf die Signale (sowohl offen als auch subtil) achten, die sie Ihnen geben.

Atmosphäre im Schlafzimmer berücksichtigen

Achtsamkeit lehrt Sie, sich Ihrer Wahrnehmungen bewusster zu sein. Dies kann Ihnen wirklich helfen, die Stimmung im Schlafzimmer einzustellen. Denken Sie an alle Ihre fünf Sinne, nicht nur an das Gefühl der Berührung. Verwenden Sie Achtsamkeit, um zu beobachten, was Sie beim nächsten Liebesspiel wahrnehmen.

Wie wirkt sich die Beleuchtung auf Ihre Stimmung aus? Wird Musik abgespielt oder nur Hintergrundgeräusche vom Fernseher? Könnten Sie oder Ihr Partner von verspielten essbaren Leckereien wie Erdbeeren mit Schokoladenüberzug profitieren?

Unterschätzen Sie niemals auch die Kraft des Duftes. Die richtigen Aromen können Ihr Liebesspiel wirklich verbessern. Es ist nicht nur für besondere Anlässe wie Valentinstag oder Geburtstage.

Fragen von Paaren

Achtsamkeit und männliche sexuelle Leistung

Wenn es um sexuelle Leistung geht, denken einige Männer, dass der Schlüssel zu einer längeren Lebensdauer darin besteht, den Geist an einen anderen Ort zu bringen. „Denk an Baseball. Denken Sie an Baseball. ' Nun, dieser Ansatz könnte auf kleine, kurzfristige Weise helfen, aber versuchen Sie, sich von außen zu beobachten und nach innen zu schauen.

Wenn Sie an etwas anderes denken oder die Erfahrung des Liebesspiels überprüfen, haben Sie sich von Ihrem Partner getrennt. Ihre Anwesenheit ist viel wichtiger als Ihre Leistung. Anstatt sich aus der Erfahrung des Liebesspiels herauszuwählen, um zu versuchen, länger zu halten, können Sie einige Achtsamkeitstechniken ausprobieren, um Ihre gesamte Erfahrung des Liebesspiels zu verbessern, egal wie lange Sie dauern.

Wenn Sie Ihre körperliche Erregung besser berücksichtigen, können Sie genau wissen, wann Sie Ihre Liebesspielroutine abwechslungsreicher gestalten müssen. Bei Männern mit vorzeitiger Ejakulation schleicht sich das Gefühl oft an Sie heran. Nun, Achtsamkeit kann Ihnen helfen, das Gefühl des Höhepunkts zu erkennen, wenn es entsteht.

Wenn Sie sich in Ihre körperlichen Empfindungen einwählen, wissen Sie, wann Sie den Höhepunkt erreicht haben, und können dann eine Pause einlegen. Versuchen Sie es mit einer anderen Position oder wechseln Sie zu Ihrem Partner.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Devin Fredericksen (@devinfredericksen)

sollten Sie eine betrügerische Freundin zurücknehmen

Übe Achtsamkeit außerhalb des Schlafzimmers

Eine gute Möglichkeit, im Schlafzimmer Achtsamkeit zu erzeugen, besteht darin, sie in anderen Bereichen Ihres Lebens zu üben. Wenn Sie morgens aufwachen, versuchen Sie sich darauf zu konzentrieren, wie sich Ihr Körper anfühlt. Machen Sie einen Körperscan. Beginnen Sie an Ihrem Kopf und reisen Sie rund um Ihren Körper. Denken Sie darüber nach, wie sich jeder Teil Ihres Körpers anfühlt.

Um Ihr Wahrnehmungsbewusstsein mit Achtsamkeit aufzubauen, probieren Sie es aus, während Sie einen Spaziergang machen. Beobachten Sie alles, was Sie beobachten, mit Ihren Sinnen. Schauen Sie nicht nur auf Ihre unmittelbare Umgebung. Werfen Sie Ihren Blick in die Ferne und beobachten Sie die entferntesten Details.

Verbunden: Das Kompliment an den Körper Ihres Partners erhöht die Intimität

Bläst der Wind? Wie fühlt es sich auf Ihrer Haut an? Nehmen Sie Ihre Kopfhörer heraus und beobachten Sie, was Sie um sich herum hören können. Versuchen Sie beim nächsten Essen, die Aromen zu beschreiben. Ist es komplex oder eher einfach?

Dies scheint keine wichtige Übung zu sein, aber so bauen Sie Achtsamkeit auf. So wählen Sie die Kraft des Augenblicks. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass es so viel in Ihrer Welt gibt, das glasig wird.

Wenn Sie in normalen Situationen beginnen können, Ihre Gedanken und Gefühle zur Kenntnis zu nehmen, entwickeln Sie diese Fähigkeiten für das Hauptereignis. Achtsamkeit wird zur zweiten Natur und Sie werden mit Leichtigkeit in diesen Flusszustand eintreten.

Letzte Punkte der Achtsamkeit im Schlafzimmer

Achtsamkeit ist ein großartiger Weg, um Intimitätsprobleme zu lindern, die durch langweiligen, langfristigen Beziehungssex, Schwierigkeiten beim Erreichen eines Orgasmus oder erektile Dysfunktion entstehen. Es kann auch Ihre sexuellen Begegnungen vom Alltäglichen zum Transzendenten führen, indem es einen Flusszustand zwischen Ihnen und Ihrem Partner schafft.

Sex ist eine Form der Meditation. Es ist eine kraftvolle Erfahrung, die die direkte Übertragung von Energie beinhaltet. Warum also nicht mehr von dir in die Praxis der intimen Meditation einbringen, indem du im Schlafzimmer achtsamer bist?

Trennen Sie die Smartphones und Tablets. Bringen Sie keine Technologie ins Schlafzimmer (zumindest nicht diese Art von Technologie). Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gefühle und Empfindungen. Denken Sie dann an die Hinweise und Antworten Ihrer Partner. Schauen Sie nicht aus dem Liebesspiel heraus, nur um zu versuchen, länger zu halten. Konzentrieren Sie sich darauf, wie sich Ihr Körper anfühlt und welche Auslöser für Ihren Höhepunkt gelten. Ändern Sie dann die Routine und konzentrieren Sie sich darauf, präsent zu sein. Dies ist viel wichtiger als die Leistung Ihrer Geräte.

Versetzen Sie sich voll in den Moment. Das ist Achtsamkeit in ihrer grundlegendsten Inkarnation, aber es gibt andere Achtsamkeitstechniken, die Sie verwenden können. Konzentrieren Sie sich auf die Sinne. Was schmeckst, berührst, fühlst, siehst und hörst du? Beobachten Sie die Umgebung und wie Sie sich dabei fühlen.

Konzentrieren Sie sich vor allem auf Ihren Partner und nicht auf Ihre Aufgabenliste für die kommende Woche. Üben Sie Achtsamkeit, indem Sie versuchen, Ihre eigenen Gedanken während des Geschehens vollständig zu beobachten, und Sie sind bereit, Ihre nächste Liebessitzung zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.