E14: Trauma-Störungen - PTBS, Männer und Scham

ptsd Männer schämen sich

Männer mit PTBS - Ein genauerer Blick

Bist du ein Mann mit PTBS? Glaubst du, du hast ein Trauma erlitten? Sie fragen sich, was Sie dagegen tun können? Wenn die Antwort ja lautet, wären Sie nicht allein.



Die posttraumatische Belastungsstörung, auch als PTBS bekannt, ist eine schwerwiegende Traumastörung, von der nach Angaben einiger jedes Jahr Millionen von Menschen betroffen sind Schätzungen .



Während bei Frauen tendenziell häufiger Traumastörungen diagnostiziert werden als bei Männern, gibt es zahlreiche Daten, die darauf hindeuten, dass PTBS-Vorfälle stark unterberichtet werden.

Bei Männern gab es einen historischen Kampf, über die Auswirkungen von Traumata auf ihr Leben zu sprechen. Dafür gibt es mehrere Gründe, die sich hauptsächlich auf kulturelle und gesellschaftliche Ursachen beziehen.



In diesem Podcast führt Dr. John Moore die Zuhörer im Detail durch die Grundlagen der posttraumatischen Belastungsstörung. Eine funktionierende Definition dieser Herausforderung für die psychische Gesundheit wird auf leicht verständliche und unkomplizierte Weise gegeben.

HIGHLIGHTS ZEIGEN

  • Eine grundlegende Definition von PTBS, die aus dem DSM-5 synthetisiert wurde.
  • Eine Diskussion darüber, warum Traumata im Leben eines Menschen so heimtückisch sein können.
  • Wie ungesunde Bewältigungsstrategien entstehen.
  • Eine Einschätzung möglicher Ursachen von PTBS und des Mythos, dass diese Art von Trauma nur Männern im Militär passiert.
  • Die wahre Geschichte von „Adam“ - einem ehemaligen Kampfveteranen, der einen schweren Fall von PTBS hatte.
  • Die Rolle des Bewusstseins und Unterbewusstseins und traumatischer Ereignisse.
  • Schritte zum Durcharbeiten von Traumata.
  • Worauf Sie bei einem Helfer achten sollten, wenn Sie Unterstützung benötigen.
  • Warum kognitive Verhaltenstherapie (CBT) oder einer ihrer Ableger wie ACT und DBT hilfreich sein kann.
  • Eine kurze Diskussion der Bewältigungsstrategien, einschließlich der Techniken der emotionalen Freiheit (Klopfen) .
  • Eine Untersuchung darüber, warum es für den Heilungsprozess so wichtig ist, Unterstützung zu erhalten.
  • Warum sollten Sie Ihr metaphorisches Rad nicht der Schande übergeben?
  • E-Mail von einem Hörer, der gerade sein Studium abgeschlossen hat und sich nicht sicher ist, was er mit seiner Karriere anfangen soll.
  • Ein kurzer Überblick über den Career Profiler und wie er zur Identifizierung Ihres Karriere-Persönlichkeitstyps verwendet werden kann.

IN PODCAST ERWÄHNTE RESSOURCEN / MENSCHEN / ORTE

Langzeitbereitstellungen und Stress (Slide Share)

Diagnosekriterien für PTBS von DSM-5 (Brainline)



PTBS und Geschlecht aus der heutigen Psychologie

Nationales Zentrum für PTBS

Online PTSD Support Group (PsychCentral)

Der versteckte Krieg: PTBS und die Front (Amazon)

Veteranen mit PTBS: Wie Reiten hilft

Career Profiler Assessment (Ihr nächster Schritt)

Was ist Ihr Karriere-Persönlichkeitstyp?

Hören Sie sich Apple Podcasts an

Hören Sie auf Google Play

Hören Sie auf Stitcher

Hören Sie auf Spotify

Dieser Podcast wurde in Chicago, Illinois, USA aufgenommen. Bitte hinterlassen Sie eine Rezension bei iTunes oder wo immer Sie sie hören möchten. Ihre Bewertungen motivieren mich, diese Shows weiterhin zu produzieren.

Ich würde gerne Ihre Showideen hören.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei BeCocabaretGourmet!

bestes Haarfarbenprodukt für Männer