Kann Hypnose, um jemanden nach dem Aufbrechen zu vergessen, funktionieren?

Hypnose jemanden vergessen

Kommt Hypnose über deine Ex-Arbeit?

SEINE FRAGE

Lieber Jack,



Vor kurzem habe ich mich von einer Person getrennt, mit der ich mich ein Jahr lang verabredet habe, und es fällt mir schwer, über die Beziehung hinwegzukommen. Ich frage mich, ob Sie denken, ich kann Hypnose verwenden, um jemanden zu vergessen?



Ja, ich weiß, das klingt wahrscheinlich nach einer dummen Frage, aber ich frage, weil ich von einem Freund gehört habe, dass es funktioniert. Ich würde gerne Ihre Gedanken dazu hören.

- Mit gebrochenem Herzen



DIE ANTWORT

Hallo BH,

Ich bin froh, dass Sie geschrieben haben, denn dies ist eine Frage, über die die Leute mehr wissen möchten, als manche vielleicht denken. Und um es real zu halten, habe ich vor ein paar Jahren eine Trennung durchgemacht und mich der Hypnose zugewandt, um mich durchzuarbeiten. Weiter unten werde ich über meine Erfahrungen sprechen.

Aber bevor wir zu weit kommen, möchte ich mit Ihrem Schmerz sprechen. Obwohl ich nicht sicher sein kann, denke ich, dass Sie sich gerade ziemlich schlecht fühlen. Sonst hättest du nicht geschrieben ' Fragen Sie Jack ' zur Führung.



dunkelblau graue Augen

Das schmutzige kleine Geheimnis ist das wenn Jungs brechen Wir tun dies auf eine Weise, die nicht immer hilfreich ist. Hier spreche ich über Dinge wie das Vorgeben, dass die Beziehung nicht existiert, oder das Ertrinken unserer Sorgen in Alkohol. Offensichtlich gilt dies nicht für alle Männer, aber für viele von uns - das ist es.

Was mich wundert, wie Sie seit dem Ende Ihrer Beziehung zurechtkommen? Wenden Sie sich zum Beispiel an Menschen, um Unterstützung zu erhalten, oder füllen Sie sie im Inneren ab?

Wenn Sie wie viele Leute sind, die ich kenne, ist es das spätere. Dies bedeutet, dass Sie mit niemandem über Ihre Ex sprechen, einschließlich Ihrer Gefühle.

Sollte dies Sie beschreiben, wissen Sie, dass ich vollständig verstehe. Seien wir ehrlich, die meisten von uns sind nicht dazu verpflichtet, über ihre Emotionen zu sprechen. Kreide es auf toxische Männlichkeit oder Hypermaskulinität, nehme ich an.

Das bringt uns zum Kern Ihrer Frage. Kann Hypnose Ihnen helfen, jemanden zu vergessen?

Ich werde dies in zwei Teilen beantworten. Die erste basiert auf meinen Erfahrungen mit der Anwendung von Hypnose nach einer Trennung. Der zweite Teil stammt aus einer Diskussion mit einem Hypnotherapeuten, nachdem ich Ihre Nachricht erhalten hatte.

In meinem Fall habe ich mich nach einer super schlechten Trennung von einem Mädchen vor etwa zehn Jahren an einen Hypnotiseur gewandt. Ich sage absichtlich 'super schlecht', denn als die Dinge auseinander fielen, hat sie mich gespenst.

Falls Sie es nicht wissen, bedeutet Geisterhaftigkeit, dass die Person aus Ihrem Leben verschwindet. Dies bedeutet keine Telefonanrufe, keine E-Mails und keine sozialen Medien. Sprechen Sie über die extreme Verwendung der keine Kontaktregel!

Auf jeden Fall war ich irgendwie erschüttert. Sicher, ich konnte funktionieren und den Tag überstehen, aber in meinem Bauch war immer dieses schreckliche Gefühl der Einsamkeit.

Wann immer ich bestimmte Lieder hörte, bestimmte Fernsehsendungen sah oder sogar bestimmte Lebensmittel wie eine Pizza roch, dachte ich an sie.

Kannst du verrückt sagen? Weil ich mich so gefühlt habe. Das Fazit ist, dass es nicht viel gekostet hat, Erinnerungen an sie und 'uns' auszulösen, wenn das Sinn macht.

Und ich werde Ihnen nicht einmal sagen, wie schwierig es für mich war, mit anderen Frauen im biblischen Sinne zusammenzukommen. Ja, ich habe versucht, meine Gefühle durch Verabredungen zu behandeln. Ich kann nur sagen, dass es nicht funktioniert hat. Die halbe Zeit fühlte ich mich getrennt. Die andere Hälfte fühlte ich mich schuldig.

Irgendwann wurde es so schlimm, dass ich nicht mehr damit umgehen konnte. Ich wurde besessen. Dann wandte ich mich der Hypnose zu, in der Hoffnung auf Heilung.

Die erste Person, zu der ich ging, war B.S. Es war ein nicht lizenzierter Typ, der mir 325,00 USD pro Sitzung in Rechnung stellen wollte und sagte, ich brauche drei von ihnen, um von meiner Traurigkeit „geheilt“ zu werden.

Ich weiß nichts über dich, aber es ist nicht einfach, fast 1000 US-Dollar zu husten. Am Ende sagte ich nein.

Aber die zweite Person, die ich fand, war eine lizenzierte psychiatrische Fachkraft, die eine Zertifizierung als Hypnotherapeutin hatte. Nachdem wir telefoniert hatten, sagte er mir, dass er dachte, ich brauche mehr Beratung als alles andere. Aber er sagte auch, dass Hypnose in Kombination mit einer Therapie helfen könnte.

Zu der Zeit hatte ich nicht wirklich darüber nachgedacht, aber es machte irgendwie Sinn. Niemand kann sofort einen anderen dazu bringen, über jemanden hinwegzukommen, weißt du?

Und so machte ich einen Termin aus. Meine Versicherung hat dafür bezahlt. Kurz gesagt, ich befand mich mehrere Wochen in der Therapie.

Während einiger dieser Sitzungen verwendete der Psychologe, den ich sah, Hypnotherapie. Aber die Sache ist, dass das nur ein kleiner Teil unserer Zusammenarbeit war.

Ein Großteil unserer Zeit konzentrierte sich auf meine Gefühle unmittelbar nach der Trennung. Darüber hinaus sprachen wir auch über „unverarbeitete Trauer“.

In Bezug auf die eigentliche Hypnose beschäftigte sich der Psychologe im Grunde genommen mit etwas, das man nennt geführte Meditation mit mir. Während des gesamten Prozesses war mir völlig bewusst, was los war. Es ist nicht so, wie Sie es in Filmen sehen, in denen ein Typ eine Uhr schwingt.

Aber die echte Heilung geschah, weil ich mich öffnete und den ganzen Schmerz herausließ. Psychologen nennen das Katharsis.

Als die Therapie vorbei war, fühlte ich mich viel besser. Aber es ist nicht über Nacht passiert. Die harte Wahrheit ist, dass es Zeit und viel Arbeit gekostet hat, um den Schmerz zu überwinden.

Ein Teil davon bestand darin, Hausaufgaben zu machen und die hypnotischen [Bestätigungs-] Aufnahmen anzuhören, die er mir gab.

OK, jetzt ist es Zeit, mit meiner Diskussion mit dem zuvor erwähnten Fachmann fortzufahren. Ich habe mit gesprochen Dr. Greg Harms , ein zugelassener Psychologe in Chicago, Illinois und zertifizierter Hypnotherapeut.

Für die Aufzeichnung war er nicht mein Therapeut.

Folgendes sagte er mir, als ich ihn direkt fragte: 'Kann Hypnose Ihnen helfen, jemanden wie einen Ex zu vergessen?'

'Hypnotherapie allein kann ein gebrochenes Herz nicht reparieren. Ich wünschte, es könnte - wirklich. Aber wenn es mit Beratung kombiniert wird, kann es von Vorteil sein “, sagte Harms.

Er fuhr fort zu teilen: „Als Werkzeug zur Bewältigung, Hypnose ist gut für Angstzustände und zur Förderung von Selbstpflegeaktivitäten. Aber es gibt keine schnelle Lösung. '

Also, da hast du es BH. Die Perspektive von jemandem, der persönlich eine Hypnose durchgemacht hat, um jemanden zu vergessen, sowie die Gedanken eines tatsächlichen Hypnotherapeuten.

Mein Freund, daran besteht kein Zweifel. Schluss zu machen ist schwierig . Wenn Sie wirklich über die Beziehung zu Ihrem Ex hinausgehen möchten, weil Sie sich festgefahren fühlen, empfehle ich dringend, mit einem Fachmann zusammenzuarbeiten.

Schweiß riecht nach dem Trinken schlecht

Vielleicht möchten Sie auch ein Buch mit Schwerpunkt auf Männern in die Hand nehmen. Erwägen Sie beispielsweise, eine Kopie von, zu erhalten Das Trennungshandbuch für Männer von Andrew Ferebee. Es ist eine großartige Lektüre und fördert den Heilungsprozess.

Ich hoffe, dass das, was ich in dieser Antwort geteilt habe, für Sie hilfreich war. Tut mir leid, dass Sie das gerade durchmachen. Mit der Zeit wird es besser. Aber muss die Arbeit machen, um dies zu erreichen.