7 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Ziele sabotieren (E20)

Zielsetzungsfehler
Sabotieren Sie Ihre Ziele?

Ziele und Selbstsabotage

Hallo und willkommen zur 20. Folge des Selbsthilfe-Podcasts für Männer. Ich bin Ihr Gastgeber, Dr. John Moore, und ich bin ein lizenzierter Psychotherapeut aus Chicago, Illinois, und ich bin seit fast fünfzehn Jahren in der Beratung tätig.

Zusätzlich zu meiner Arbeit als Beraterin unterrichte ich auch College-Kurse in Psychologie und Wirtschaft, wobei viele meiner Studenten berufstätige Erwachsene und Berufstätige in der Mitte der Karriere sind.



Wissen Sie, ich habe diesen Podcast gestartet, weil ich die Wände meiner Praxis erweitern und drei bestimmte Gruppen von Männern erreichen wollte, die daran interessiert sein könnten, von jemandem wie mir, einem Berater, über Themen im Zusammenhang mit Gesundheit und Wellness zu hören.



Die erste Gruppe sind Leute, die neugierig auf Psychologie und emotionale Gesundheit sind und sich normalerweise für diese Art von Material interessieren.

Gruppe zwei sind Männer, bei denen kürzlich möglicherweise etwas diagnostiziert wurde - vielleicht Depression oder Angst - ein Trauma - und die sich einschalten und sehen möchten, worauf sie sich beziehen können.



Und dann ist da noch diese dritte Gruppe. Dies sind Männer, die niemals an die Tür von jemandem wie mir, einem Therapeuten, klopfen werden, um darüber zu sprechen, was in ihrem Leben vor sich geht… aber sie könnten interessiert genug sein, um auf eine App zu tippen, eine Show anzuhören und zu sehen, was passiert könnte auf ihr Leben zutreffen.

Und hey, ich erkenne, dass es nicht nur Leute sind, die diese Show hören. Ja, das ist richtig, auch Frauen schalten sich ein, weil sie neue Einblicke in die männliche Psyche gewinnen wollen.

Egal wer du bist oder was dich heute hierher gebracht hat, ich möchte, dass du weißt, dass ich super froh bin, dass du hier bist.



Kommen wir zum heutigen Thema: 7 Zielsetzungsfehler, die Sie vom Erfolg abhalten.

Jetzt weiß ich, was einige von Ihnen denken. „Wie kann man bei der Zielsetzung einen Fehler machen? Ist der Prozess nicht ziemlich einfach? Sie setzen sich einfach das Ziel und beginnen mit der Arbeit, um es zu erreichen, oder? “

Haha - Mann, wünschte ich, das wäre der Fall. In Wahrheit ist der Prozess der Zielsetzung und Zielerreichung viel komplizierter. Wir werden dieses Thema also im Detail untersuchen und Ihnen dabei helfen, einige intelligentere Ansätze zu finden.

Wir werden auch über die Hörer-E-Mail dieser Woche sprechen - eine Nachricht von einem Mann, der wissen möchte, ob Hypnose ihm bei Angstzuständen helfen kann.

Nun, da haben Sie es - viele Themen für das heutige Programm. Ich bin wirklich froh, dass du hier bist.

Sabotageziele: Ein genauerer Blick

Einer der Hauptgründe, warum Jungs zu Beratung und Coaching kommen, ist, ihnen zu helfen, Ziele zu erreichen. Beispiele sind der Wunsch, einen Hochschulabschluss zu erwerben oder Gewicht zu verlieren. Andere Beispiele sind das Sparen von mehr Geld oder der Aufbau einer Fertigkeit.

Jetzt werde ich Ihnen ein kleines Geheimnis verraten. Wenn ein Mann den Hörer abhebt, um einen Berater zu diesem Thema anzurufen, hat er normalerweise einen Ort erreicht, an dem er völlig frustriert ist.

Mit anderen Worten, in der Vergangenheit haben sie sich sehr bemüht, ihre Ziele zu erreichen, nur um entgleist zu werden oder zu scheitern. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Anstatt eine allgemeine Sendung über „So erreichen Sie Ihre Ziele“ zu machen, hielt ich es für sinnvoller, häufige Fehler zu untersuchen, die Menschen im Rahmen des Zielerreichungsprozesses machen.

Bei der Erstellung dieses Podcasts habe ich auf die Ressourcen von Dr. AJ Struges zurückgegriffen. Er hat einen Artikel für meine Website BeCocabaretGourmet.com verfasst und geteilt 7 Fehler bei der Zielsetzung, die Menschen vom Erfolg abhalten . Ich habe einen Link in die Shownotizen eingefügt, den Sie auschecken können.

Ich gehe jeden seiner Punkte durch und füge meine eigenen Gedanken als Teil der Dynamik hinzu. Nun, es gibt keine Zeit wie die Gegenwart, also lasst uns gleich loslegen.

1. Das Ziel ist zu groß

Dies ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll. Wenn wir uns zu früh zu große Ziele setzen, stellen wir uns auf ein Scheitern ein. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben.

Vor einigen Jahren wollte ein Kunde von mir ein Notsparkonto einrichten. Sein Ziel war es, über einen Zeitraum von sechs Monaten rund 10.000 US-Dollar in bar einzusparen.

Das Problem mit seinem Ziel war, dass es zu aggressiv war. Nach drei Monaten stellte er fest, dass er kaum 25% vor dem Ziel war. Infolgedessen fiel er auf sich selbst und verschrottete sein Ziel vollständig.

Hätte er die Möglichkeit zugelassen, sein Ziel anzupassen und seinen Zeitrahmen auf etwas Realistischeres wie ein Jahr zu ändern, wäre er viel glücklicher gewesen.

2. Das Ziel ist zu klein

Dieser Punkt ist das Gegenteil des ersten, den wir besprochen haben. Ein zu kleines Ziel zu haben, kann mir auch ein Fehler sein, weil es uns nicht ausreichend motiviert.

Das heißt nicht, dass kleine Ziele nicht wichtig sind. Sie sind. Aber meiner Erfahrung nach ist es manchmal am besten, sich kleine Ziele als „Schritt“ auf dem Weg zu einem größeren Ziel vorzustellen.

Ein Beispiel könnte sein, zehn Pfund fallen zu lassen. Wenn Ihr Ziel für die Woche darin besteht, schwere Kohlenhydrate während des Mittagessens zu vermeiden, ist das großartig. Aber wird Sie das auf lange Sicht wirklich motivieren?

All dies bedeutet, dass Ziele realistischer Natur und erreichbar sein müssen. Wenn Sie die kleinen Schritte mit dem größeren Ergebnis der Zielerreichung verknüpfen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie erfolgreich sind, sehr viel höher.

Denkanstöße.

3. Das Ziel ist zu öffentlich

OK, hier ist der Deal zu diesem Punkt. Während es großartig ist, Unterstützung für ein Ziel von Freunden und Familie zu erhalten, kann es manchmal kontraproduktiv sein, ein Ziel an die Öffentlichkeit zu bringen.

Hier ist ein Beispiel. Letztes Jahr gab ein Freund von mir in den sozialen Medien bekannt, dass er mit dem Rauchen aufhören werde. Er teilte sein Kündigungsdatum in seinem Feed mit Anhängern mit und erhielt dabei viele Auszeichnungen.

Probleme traten jedoch auf, als er einige Wochen nach seiner Kündigung ein paar Ausrutscher hatte. Zu beschämt, um die Rückfälle seinen Anhängern zuzugeben, machte er immer wieder den Eindruck, er sei rauchfrei, obwohl er es in Wahrheit nicht war.

Letztendlich war er so angewidert von sich selbst, dass er Leute angelogen hatte, dass er wieder in seine alten Gewohnheiten zurückkehrte und anfing, sich zu langweilen.

Was ist hier der richtige Ansatz?

Einfach ausgedrückt, teilen Sie Ihre Ziele mit Menschen, die sich möglicherweise auf derselben Reise wie Sie befinden. Auf diese Weise erhalten Sie die richtige Art von Unterstützung von den richtigen Personen, wenn Unebenheiten auf der Straße auftreten - und das tun sie immer. Verlegenheit ist weitaus weniger wahrscheinlich, wenn Ausrutscher auftreten und Sie sich mehr an den Prozess gebunden fühlen.

4. Das Ziel ist zu privat

Ich werde nicht viel Zeit mit diesem Punkt verbringen, außer zu sagen, dass es wichtig ist, ein gewisses Maß an Unterstützung für Ihr Ziel zu haben. Dies geht zurück auf die richtige Unterstützung durch die richtigen Leute.

Behalten Sie Ihr Ziel nicht für sich, um auf den Punkt zu kommen. Es geht um diese gemeinsame Reise, die wir besprochen haben.

5. Verwirrende Prozess- und Ergebnisziele

Wenn Sie alles auf den Punkt bringen, sagt dieser Punkt wirklich: Wie werden Sie Ihr Ziel erreichen?

Ein Beispiel könnte das Ziel sein, fünfmal pro Woche konsequent zu trainieren. Es ist großartig, dass Sie dies tun möchten, aber Wie Wirst du das möglich machen?

Wirst du deinen Wecker so einstellen, dass er jeden Morgen 2 Stunden früher aufsteht? Wirst du versuchen, jeden Abend früher ins Bett zu gehen?

Der wichtigste Punkt hierbei ist, dass es beim Festlegen eines Ziels wichtig ist, die für die Zielerreichung erforderlichen Schritte zu erstellen.

Um Ihnen in diesem Bereich zu helfen, werde ich in Shownotizen auf ein Handout von Therapist Aid verweisen. Das Dokument, das Sie sich als eine Art Hausaufgabe vorstellen können, kann verwendet werden, um die notwendigen Schritte zu identifizieren, die Sie zur Erreichung Ihrer Ziele unternehmen müssen. Ich benutze es mit Kunden und kann es nur empfehlen.

6. Sich nicht auf SMART-Ziele konzentrieren

Dies ist ein ziemlich einfacher Punkt, an dem der Begriff selbst selbsterklärend ist.

Also, was sind SMART-Ziele? Nun, hier ist das Akronym zusammen mit einigen Beispielen:

Spezifisch: „Ich möchte bis zum 1. Juni 500 US-Dollar für Urlaubsausgaben sparenst ”im Gegensatz zu 'Ich möchte Geld für den Urlaub sparen'.

Messbar: Dieser Punkt wird zur Bewertung herangezogen. Wenn es Ihr Ziel ist, Geld für den Urlaub zu sparen, verfolgen Sie Ihre Fortschritte regelmäßig? Wenn ja, welche Tools verwenden Sie, um dies zu erreichen?

Vereinbart: Ist das Ziel Ihre Zeit wert? Wenn dies nicht der Fall ist, lohnt es sich möglicherweise nicht. Wenden Sie sich an Ihren Unterstützungskreis - die Personen, die Sie kennen, um sich selbst zu überprüfen.

Realistisch: Was sind Ihre realistischen Chancen, dieses Ziel zu erreichen? Stellen Sie sich auf Misserfolg oder Erfolg ein?

Zeit gebunden: Haben Sie einen Termin für Ihr Ziel festgelegt? Je spezifischer und realistischer desto besser.

7. Ich weiß nicht warum

Dieser letzte Punkt spricht für Ihre Motivation, ein identifiziertes Ziel erreichen zu wollen. Es ist großartig, dass Sie zehn Pfund abnehmen möchten, aber Warum machst du es?

Liegt es daran, dass Ihr Arzt es Ihnen auch gesagt hat? Soll es attraktiver werden? Tun Sie es einfach, um ein gesünderes Leben zu führen?

Wenn Sie wissen, warum Sie auf ein Ziel hinarbeiten, können Sie massiv auf dem Weg zur Zielerreichung bleiben.

Hier ist ein Tipp. Wenn Ihre Motivation darin besteht, jemand anderem als Ihnen zu gefallen, ist es weniger wahrscheinlich, dass dies gelingt. Mit anderen Worten, Menschen neigen dazu, sich mehr für ihre Ziele zu engagieren, wenn ihr Grund, sie zu erreichen, intern ist.

Sinn ergeben?

Hier sind zwei abschließende Fragen: Wie war Ihre Erfolgsbilanz beim Erreichen von Zielen? Was könnte angesichts dessen, was wir hier untersucht haben, anders sein?

Funktioniert Hypnotherapie bei Angstzuständen?

Unsere Hörer-E-Mails kommen diese Woche von einem Mann, der in Georgia lebt. Ich werde Ihnen nur vorlesen, was er gesendet hat, und dann meine Gedanken teilen - zusammen mit dem, was ich zurückgeschrieben habe.

Hallo Doktor John,

Ich habe einige Ihrer Podcasts angehört und danke Ihnen, dass Sie diese den Menschen zur Verfügung stellen. Mein Problem ist wahrscheinlich eines, über das Sie vielleicht schon einmal gesprochen haben, aber ich dachte, ich würde trotzdem fragen, weil ich Ihre Eingabe erhalten wollte.

Ich bin vierzig Jahre alt und kämpfe mit Angst. Mein Psychiater diagnostizierte bei mir Generalisierte Angststörung . Ich nehme Medikamente dafür und es hilft am Rande. Das Problem für mich ist, dass es immer noch Probleme in meinem Leben verursacht, weil ich mir über alles Sorgen mache.

Ein Freund von mir schlug vor, über Hypnose nachzudenken. Ich habe darüber nachgedacht, aber es gibt einen Teil von mir, der denkt, es ist ein Haufen BS. Aber dann habe ich gesehen, dass Sie ein klinischer Hypnotherapeut sind. Meine Frage an Sie lautet also: Kann Hypnose Menschen mit meiner Erkrankung helfen?

Kennzeichen

Kompatibilität von Skorpion und Widder

Junge, ich werde es dir sagen. Die Frage, die dieser Hörer gestellt hat, ist eine, auf die ich ständig angesprochen werde. Die einfache Antwort auf seine Frage lautet Ja Hypnotherapie kann - für manche Menschen - Menschen helfen, die mit verschiedenen Formen von Angstzuständen zu kämpfen haben - einschließlich generalisierter Angststörungen.

Folgendes habe ich zurückgeschrieben.

Hallo Mark,

Zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Show anzuhören. Ich bin froh zu hören, dass Sie etwas aus den Podcasts herausholen. Es bedeutet mir sehr viel.

Lassen Sie uns nun über Ihre Frage sprechen. Es hört sich so an, als ob Ihr Psychiater glaubt, Sie hätten GAD, auch bekannt als Generalized Anxiety Disorder. Ich werde einen Link zu a einfügen Artikel von Psychology Today Dies hilft dabei, Hintergrundinformationen darüber zu liefern, worum es bei dieser Herausforderung für die psychische Gesundheit geht. Möglicherweise kennen Sie diese Informationen bereits, aber falls Sie dies nicht tun, könnte es hilfreich sein, sie mit Ihnen zu teilen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

In Bezug auf Hypnotherapie bei generalisierter Angst kann ich Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass Hypnose hilfreich sein kann. Aber hier ist die Sache - Hypnose als eigenständiger Ansatz wird Sie wahrscheinlich nicht dahin bringen, wo Sie sein möchten.

Stattdessen wird die Einnahme Ihrer Medikamente zusammen mit einer regelmäßigen Gesprächstherapie, vorzugsweise mit einer CBT-Komponente, die eine Hypnotherapie umfasst, wahrscheinlich effektiver sein.

Ich sage das nicht nur, um es zu sagen. Die klinische Forschung zeigt anhand einer Vielzahl von Studien, dass Hypnose am besten funktioniert, wenn sie mit anderen Ansätzen als Teil eines umfassenden Ansatzes zur Verringerung von Angstzuständen kombiniert wird.

Ich werde einen Link zu meiner Website einfügen, der einen Artikel enthält, den ich auf der Website geschrieben habe 10 Wege Hypnose hilft bei Angstzuständen . Darin finden Sie mehrere Studien, die das unterstützen, was ich hier erwähnt habe.

Ich frage mich, ob Sie gerade einen Therapeuten sehen. Während es toll ist, dass Sie mit einem Psychiater zusammenarbeiten, scheinen sich viele von ihnen auf die Verschreibung von Medikamenten zu konzentrieren und nicht so sehr auf die Beratungsaspekte. Wenn Sie nicht mit einem Therapeuten zusammenarbeiten, empfehle ich Ihnen dringend, darüber nachzudenken. Wenn Sie jemanden finden können, der neben Hypnose auch kognitive Therapie in seinen Ansatz einbezieht, ist dies sogar noch besser.

Ich werde hier einen Link zum hinzufügen National Board for Certified Clinical Hypnotherapists . Hoffentlich finden Sie jemanden, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Abschließend möchte ich nur sagen, dass die Hypnotherapie im Laufe der Jahre durch falsche Darstellungen in der Populärkultur schrecklich stereotypisiert wurde. Ein Teil davon ist, dass Menschen die Stadienhypnose, die eine Form der Unterhaltung darstellt, mit der klinischen Hypnotherapie verwechseln, die als Ergänzung zur Psychotherapie eingesetzt wird.

Ich bin jedenfalls froh, dass Sie geschrieben haben. Ich hoffe, Sie schauen noch einmal vorbei und lassen uns wissen, wie es geklappt hat.

Da haben Sie also meine Antwort auf Mark. Vielleicht haben Sie über Hypnotherapie als mögliche Lösung für Ihre psychischen Gesundheitsprobleme nachgedacht.

Wenn ja, ermutige ich Sie, alles zu lernen, was Sie können. Um die Sache zu vereinfachen, füge ich einen Link zu Amerikanische Gesellschaft für klinische Hypnose . Wenn Sie neugierig auf diesen Wellness-Ansatz sind, sollte das auf ihrer Seite veröffentlichte Material dazu beitragen, die Antworten zu finden, die Sie suchen.

Schließen

Wow, wir haben im heutigen Podcast viel darüber berichtet, oder? Ein Teil unserer gemeinsamen Zeit verbrachten wir damit, Ziele und Hindernisse für die Zielerreichung zu erkunden. Wir diskutierten auch über Angstzustände und wie Hypnose als Hilfsmittel für das Wohlbefinden eingesetzt werden kann.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mich zu erreichen. Sie können mir eine vertrauliche Nachricht senden an :. - Sie können auch auf einer meiner Social-Media-Seiten vorbeischauen. Es gibt Facebook - geben Sie einfach BeCocabaretGourmet ein. Es gibt auch Instagram - das gleiche Handle.

Wenn Sie mich kontaktieren, wissen Sie, dass ich ohne Ihre Erlaubnis nichts weitergebe, was Sie senden. Wisse, dass ich alles lese, was mir gesendet wird, und versuche, allen zu antworten. Es kann ein oder zwei Tage dauern, bis ich antworte, da ich immer noch jede Woche mit Kunden außerhalb meines Büros zusammenarbeite - außerdem unterrichte ich.

Vielen Dank, dass Sie sich heute die Zeit genommen haben, diese Show anzuhören. Ich habe keinen Audioingenieur oder Podcast-Manager. Was Sie hören, ist 100% ich - Pannen und alles.

Greifen Sie weiter nach Ihren Zielen. Identifizieren Sie Hindernisse, die Sie von Ihrem vollen Potenzial abhalten, und finden Sie Wege, um diese zu überwinden. Pass sehr gut auf. Dies war eine weitere Folge des Selbsthilfe-Podcasts für Männer.