7 Schritte zur Lösung Ihrer Probleme mit Träumen

Probleme mit Träumen lösen surrealer Mann

Verwenden von Träumen, um Probleme zu lösen

Haben Sie Probleme mit einem Problem? Entgeht Ihnen die Lösung wie ein rutschiger Fisch? Ist das Problem kompliziert? Wenn die Antwort ja ist, möchten Sie vielleicht Ihre Träume konsultieren. Das liegt daran, dass Träume eine Möglichkeit haben, Lösungen anzubieten.



Wenn das albern oder sogar ein bisschen Wu-Wu klingt, ist das in Ordnung. Was ich hier vorschlage, ist unkonventionell und nicht der traditionelle Weg zur Problemlösung. Aber manchmal müssen wir etwas anderes in Anspruch nehmen, vor allem wenn es keine klare Antwort gibt und wir nicht sicher sind, was wir tun sollen.



Träume und Problemlösung

Seit Jahrhunderten werden Träume als Werkzeug für Einsichten verwendet (Moss, 2009). Die Alten glaubten, dass wenn ein Mensch träumt, das Individuum göttliche Energie nutzt. Neue Zeitalter bezeichnen diese Energie als karmische Weisheit. Schamanen nennen es manchmal spirituelle Botschaften. Psychiater wie Psychologen und Berater bezeichnen es als Unterbewusstsein.

Männer mit Haarfärbemitteln

Unabhängig vom Label kann man mit Recht sagen, dass wir, wenn wir träumen, auf Teile des Gehirns zugreifen, die mit Kreativität und neuen Möglichkeiten verbunden sind (Schredl & Erlacher, 2007). Meine Hoffnung beim Verfassen dieses Stücks ist es, Ihnen bei diesem „Zugang“ -Teil zu helfen, während Sie die Fantasie anregen.



Bevor wir jetzt zu tief tauchen, möchte ich Sie ermutigen, offen zu sein. Dies bedeutet, starre Glaubenssysteme beiseite zu legen und sich die Erlaubnis zu erteilen, etwas Neues auszuprobieren.

Sind Sie bereit? Lass uns gleich einsteigen.

Probleme mit deinen Träumen lösen
Träume und Problemlösung

1. Seien Sie spezifisch über das Problem

Je genauer Sie sich mit Ihrem Problem befassen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine Anleitung erhalten. Beispiele beinhalten: Soll ich ein neues Stellenangebot annehmen? oder Soll ich meinem Ex eine zweite Chance geben? Vermeiden Sie Verallgemeinerungen wie: Was ist der Sinn meines Lebens? oder Wie kann ich mich selbst verwirklichen?



2. Schreiben Sie es auf

Sobald Sie das Problem identifiziert haben, ist es Zeit, es aufzuschreiben. Dies hilft, Klarheit zu schaffen und gleichzeitig das Unterbewusstsein zu stimulieren. Wenn Sie an das Gesetz der Anziehung glauben, wissen Sie bereits, dass jede Absicht, die Sie in das Universum setzen, in irgendeiner Form zu Ihnen zurückkehren wird. Die Idee hier ist, eine Antwort zu finden.

Einige Leute schreiben eine kurze Notiz über ihr Problem in ihre Träume, ähnlich wie die Kontaktaufnahme mit einem alten Freund. Einmal geschrieben, stecken sie die Notiz nachts unter ihr Kissen.

3. Wenden Sie sich an Ihren inneren Berater

Nachdem Sie sich auf Ihr Problem konzentriert haben, sollten Sie einige Minuten für eine achtsame Meditation einplanen. Ein sehr mächtiger Weg, dies zu tun, ist zu Fragen Sie Ihren inneren Berater .

Bringen Sie einfach Ihr Problem zu Ihrem inneren Führer und seien Sie offen für jede Weisheit, die angeboten werden kann. Um diese Aktivität zu vereinfachen, wurde unten ein Video eingebettet.

4. Starten Sie ein Journal

Traumbilder kommen oft in Fragmenten zu uns. Wenn Sie ihre Bedeutung freischalten, suchen Sie nach Symbolen und Themen. Ein Beispiel hierfür finden Sie in diesem Beitrag über die Bedeutung von Ratten in Träumen .

Wenn Sie ein Tagebuch führen, können Sie alle vorhandenen Muster bewerten, insbesondere wenn sie erneut auftreten. Das Tagebuch fungiert als Brücke zu Ihrer Traumwelt und hält die Bilder an der Spitze des vorbewussten Geistes.

6. Tippen Sie auf Spirituelle Führung

Im Kern ist spirituelle Führung ein Weg, sich mit einer höheren Kraft zu verbinden. Spirituelle Führung ist fest in östlichen und westlichen religiösen Überzeugungen verwurzelt und kann als Meditation oder Gebet betrachtet werden.

Die Verwendung dieses Schritts kann zu aussagekräftigen Ergebnissen führen. Es ist wichtig zu bedenken, dass Weisheit, unabhängig von der Quelle, zu uns kommt, während wir wach sind und während wir schlafen. Lesen Sie diesen Beitrag, um mehr über spirituelle Führung zu erfahren .

6. Seien Sie geduldig

Das Erhalten der Antwort auf Ihr Problem erfolgt nicht nach einem Zeitplan. Einige Leute gehen ins Bett und wachen sofort mit einem „Wissen“ über das weitere Vorgehen auf.

Andere finden jedoch, dass es Zeit braucht, um zur Antwort zu gelangen. Sei nicht frustriert. Wenn Sie sich mit Traumarbeit besser auskennen, werden die Antworten schneller kommen.

7. Vertraue darauf, dass es passieren wird

Der letzte Schritt, um Ihre Träume zu nutzen, um Antworten auf Ihre Probleme zu erhalten, besteht darin, einfach auf den Prozess zu vertrauen. Das ist leichter gesagt als getan. Einige Leute finden, dass das Wiederholen einer Bestätigung, wie - Die Antwort wird bald bekannt gegeben - hilfreich sein.

Ist das eine Form des automatischen Vorschlags? Vielleicht. Oder vielleicht ist es eine Möglichkeit, Ihre Absicht nach außen zu projizieren und offen für die zurückgegebene Weisheit zu sein.

Einpacken

Einige der kreativsten Menschen auf dem Planeten nutzen Träume, um Kreativität, Logik und Problemlösung zu nutzen. Wenn wir uns zu sehr auf ein Problem in unseren Wachzuständen konzentrieren, kann dies dazu führen, dass wir uns gelähmt und von Unentschlossenheit gepackt fühlen.

Träume vom Schwimmen im Meer

Aber wenn wir auf uns selbst und unsere Fähigkeit vertrauen, uns ins Unterbewusstsein zu lehnen, sind neue Anfänge möglich. Was versuchen deine Träume dir zu sagen? Haben Sie versucht, aus dem, was sie bedeuten, einen Sinn zu machen?

Lesen Sie mehr über Was Träume hier bedeuten .

Verweise:

Moss, R. (2009). Die geheime Geschichte des Träumens. Novato, CA: Neue Weltbibliothek.

Schredl, M. & Erlacher, D. (2007). Selbstberichtete Auswirkungen von Träumen auf die Kreativität des Wachlebens: Eine empirische Studie. Das Journal of Psychology 35-46.