5 Tipps für nervöse Flyer, um Sie auf Flugzeugen ruhig zu halten

nervöse Flyertipps

Nervenfliegertipps für nervöse Passagiere

Sind Sie ein nervöser Flieger ? Knöcheln Sie die Armlehne beim Start und bei der Landung? Machen dich seltsame Geräusche wie „Klirren“ und „Pony“ fertig? Turbulenzen machen dir Angst?

Wenn Sie mit Ja antworten, sind Sie nicht allein.



Als Berater für psychische Gesundheit, der Menschen hilft, mit Ängsten umzugehen, taucht das Problem der Flugangst häufig auf. Tatsächlich sind sie ziemlich häufig.



Seien wir ehrlich, wenn Sie mit einer geflügelten Röhre mit einer Geschwindigkeit von 500 Meilen pro Stunde unterwegs sind, können kleine Dinge Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Sogar ich hatte nervöse Momente beim Aufstieg in den Himmel, besonders bei schlechten Turbulenzen.

Da ich mir bewusst bin, wie beängstigend es für manche Menschen sein kann, in ein Flugzeug zu steigen, fühlte ich mich inspiriert, dieses Stück zu schreiben. In Kürze werde ich Ihnen einige praktische Tipps geben, damit Sie während Ihres Fluges ruhig bleiben.



Gegen Ende dieses Beitrags habe ich auch die Angst vor fliegenden Videos aufgenommen, um einige der hier geteilten Inhalte zu verstärken.

Aber zuerst möchte ich einige Hintergrundinformationen teilen.

Nervöse Flugtipps

Vor Jahren, bevor ich im Bereich der psychischen Gesundheit arbeitete, war ich in der kommerziellen Luftfahrt beschäftigt. Mein Job war nichts Besonderes; nur ein Passagierservice-Vertreter für eine große US-Fluggesellschaft.



Während meiner Zeit in dieser Rolle habe ich mich mit mehreren Piloten angefreundet. Über die Jahrzehnte bin ich mit vielen von ihnen in Kontakt geblieben.

Ich spreche hier von Fachleuten, die heute weit verbreitete Flugzeuge am Himmel beherrschen, wie die Boeing 737, 757 und 777.

Fische und Löwen lieben Kompatibilität

Andere, die ich kenne, fliegen den Airbus A319 und A320. Und ob Sie es glauben oder nicht, mein Nachbar fliegt einen zweimotorigen Transportturboprop, der Menschen durch den Mittleren Westen bringt.

Um dieses Stück vorzubereiten, habe ich mich mit einigen dieser Fachleute beraten und um Input gebeten. In jedem der Tipps habe ich Bewältigungsstrategien enthalten, die Ihnen helfen, beim Fliegen ruhig zu bleiben.

Lass uns gleich einsteigen!

nervöse Flyer
Seltsame Geräusche sind gar nicht so seltsam

1. Lärm antizipieren

Ein Pilot einer 737 teilte mir mit, dass die „seltsamen Geräusche“, die die Leute oft hören, oft Spoiler, elektrische Servos, Klappen und Verkleidungen sind. Und weil die Motordrehzahl während bestimmter Teile eines Fluges zunimmt und abnimmt, sind Jammern häufig.

Bewältigungstipp: Erwarten Sie vor dem Einsteigen in das Flugzeug Geräusche. Erkennen Sie, dass sie normal sind und kein Hinweis darauf sind, dass etwas nicht stimmt.

2. Achtsames Atmen

Beim Einsteigen in ein Flugzeug ist es üblich, sich über alles und jeden zu bewusst zu werden. In gewisser Hinsicht ist dies eine gute Sache. Aber wie mir ein Pilot einer MD-80 sagte, kann ein zu starkes Bewusstsein dazu führen, dass einige Passagiere Empfindungen falsch interpretieren.

Zum Beispiel sind knarrende Geräusche aus einem Überkopfbehälter kein Hinweis darauf, dass sie kurz vor dem Zusammenbruch stehen. Stattdessen wurde der Behälter so konstruiert, dass er sich biegt und verbiegt, ebenso wie das gesamte Flugzeug.

Bewältigungstipp: Verwenden Sie Ihre anderen fünf Sinne, um die Hyperfokussierung auf bestimmte Geräusche zu reduzieren. Wenn Sie bemerken, dass Sie bezahlen auch Wenn Sie einem bestimmten Klang viel Aufmerksamkeit schenken, wie z. B. einer Vibration, können Sie sich auf etwas anderes einstellen.

Der Weg dorthin führt über tiefes, achtsames Atmen. Auf diese Weise können Sie Ihre Gedanken darauf konzentrieren, wie Ihre Lungen Sauerstoff ein- und ausatmen. Während Sie dies tun, werden Sie weniger auf die Reize achten, die Sie nervös machen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten achtsames Atmen Besuchen Sie das Greater Good Science Center der University of California. Dort finden Sie eine schrittweise Anleitung zum achtsamen Atmen.

braune vs dunkelbraune Augen
nervöse Flyer
Turbulenzen sind normal

3. Turbulenzen antizipieren

Wenn Turbulenzen auftreten, insbesondere wenn sie plötzlich auftreten, kann dies zu Rasseln führen. Ein 20-jähriger Veteran einer großen Fluggesellschaft, die derzeit die „Triple 7“ fliegt, sagte mir, dass bei jedem Flug Turbulenzen auftreten. Dies bedeutet beim Start, bei der Landung und dazwischen.

Sein hervorstechender Punkt war jedoch, dass die Dauer normalerweise kurz ist. Darüber hinaus sind Verkehrsflugzeuge so gebaut, dass sie Turbulenzen standhalten. Im Fall der Boeing 777 kann sie über eine Million Pfund Flügelbelastung aushalten.

Das entspricht 250 durchschnittlich großen Autos auf jedem Flügel!

Denken Sie daran, wenn Sie sich das nächste Mal Sorgen um die strukturelle Integrität machen.

Bewältigungstipp: Angenommen, Sie werden auf Ihrem Flug einige Turbulenzen erleben. Wenn Sie sich psychologisch darauf vorbereiten, kann dies dazu beitragen, die Angst zu verringern.

4. Geführte Bilder

Einige Menschen, die fliegen, erleben das Phänomen aufdringlicher Gedanken. Beispiel: Ihr Flugzeug erfährt eine plötzliche Beule und sofort beginnt Ihr Verstand, Bilder des Flugzeugs zu blitzen, das außer Kontrolle gerät.

Ein 737-Pilot, der gelegentlich in Flugangst-Workshops spricht, sagte mir, er ermutige Menschen mit aufdringlichen Gedanken, nicht zu versuchen, sie zu bekämpfen. Stattdessen schlägt er vor, dass es besser ist, ihre Anwesenheit anzuerkennen.

Bewältigungstipp: Anstatt zu versuchen, einen unangenehmen Gedanken aus Ihrem Kopf zu verdrängen, lassen Sie ihn präsent sein. Dadurch wird die Bildstärke weniger intensiv. Es hilft auch dem Gedanken zu vergehen.

Ein Teil davon beinhaltet die Verwendung bestimmter Konzepte aus einer Art von Therapie, die als Akzeptanz- und Bindungstherapie bezeichnet wird, oder HANDLUNG .

Unter diesem Punkt finden es einige Menschen hilfreich, die Augen zu schließen und mit geführten Bildern schnell zu meditieren.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie legen sich zurück an einen Strand. Wenn Sie die Wolken über sich betrachten, projizieren Sie die unangenehmen Bilder in Ihrem geistigen Auge auf das Weiß der Wolke.

Nachdem Sie sich ausreichend auf die Wolke konzentriert haben, lassen Sie den Wind sie sanft wegblasen - in die Ferne.

ebener blauer Himmel
Erfahren Sie mehr über Flugzeuge

5. Erfahren Sie mehr über Flugzeuge

Einer der Hauptgründe, warum Menschen sich als „nervöse Flieger“ identifizieren, ist die Angst vor dem Unbekannten. Mit anderen Worten, weil sie keine Piloten sind und nicht viel Wissen über Verkehrsflugzeuge haben, füllt ihr Verstand die Lücken.

In diesem Fall werden normalerweise die falschen Informationen angezeigt.

Eigenschaften eines Stiermannes

Ein pensionierter Boeing 757-Pilot teilte mir mit, dass sich mehr Passagiere auf Reisen weit weniger nervös fühlen würden, wenn sie mehr über die Funktionsweise von Flugzeugen erfahren würden.

Bewältigungstipp: Erfahren Sie alles über Flugzeuge und deren Funktionsweise. Eine Möglichkeit, Kunden an dieser Front zu unterstützen, besteht darin, dass sie eine Kopie davon abholen Vertrauliches Cockpit vom Piloten Patrick Smith .

Im Inneren finden Sie unzählige Einblicke in Verkehrsflugzeuge. Hier spreche ich über alles, vom erdrosselten „Pfeifgeräusch“, das durch die Kabine dringt, bis hin zum Bau von Flugzeugen, die Turbulenzen und schlechtem Wetter standhalten.

Um Ihnen den Einstieg in diesen Tipp zu erleichtern, füge ich ein von ABC News produziertes Video hinzu, das eine Gruppe von Menschen mit extremen Flugängsten zeigt.

Im Team lernen sie, wie Flugzeuge funktionieren, was ihnen wiederum hilft, sich durch ihre fliegenden Phobien zu bewegen.

Alles zusammenfassen

Es gibt kein magisches Heilmittel gegen Nervosität auf Flügen. Jeder, der versucht, Ihnen etwas anderes zu sagen, verkauft Ihnen eine Ladung Stier.

Was Sie jedoch tun können, ist zu lernen, wie Sie effektiv mit Ihren Flugängsten umgehen und Wahrnehmungen ändern können, die mit Angst verursachenden Reizen verbunden sind.

Ich hoffe die Tipps in diesem Beitrag waren hilfreich!